Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ohlendorfer Landwirte spielen bei Imagefilm mit
Umland Hemmingen Nachrichten Ohlendorfer Landwirte spielen bei Imagefilm mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 28.03.2018
Ohlendorfer Landwirte spielen bei Imagefilm mit Quelle: Landvolk
Ohlendorf

Hemmingens Bezirkslandwirt Burkhard Köhler und sein Sohn Frederic sind wahrscheinlich bald im Kino zu sehen. Die beiden Ohlendorfer spielen in dem Imagefilm „Echt grün“ des Landvolks mit. Gemeinsam mit vier weiteren Bauern aus Niedersachsen geben sie der modernen Landwirtschaft ein Gesicht und berichten über ihre Arbeit. 

In Hannovers Kinos

Der rund fünf Minuten lange Film feierte bereits im Januar auf der Grünen Woche in Berlin Premiere. Nun soll er auch im Vorprogramm in hannoverschen Kinos gezeigt werden.

Die Kampagne wird von acht niedersächsischen Landvolk-Kreisverbänden mit rund 28. 000 Mitgliedern getragen und soll für eine moderne und tierfreundliche Landwirtschaft werben.

Die Szenen, in denen Burkhard Köhler und sein Sohn Frederic in dem Film zu sehen sind, hat ein Fernsehteam aus Hannover gedreht. „Wir mussten die Szenen alle mehrmals wiederholen“, sagt der Bezirkslandwirt. „Für die wenigen Minuten, die am Ende zu sehen sind, haben wir den gesamten Tag von 8.30 bis 19.30 Uhr gedreht.“ 

Die Musterlandwirte

Auf seine Filmrolle ist der Ohlendorfer schon mehrfach angesprochen worden. „Meistens allerdings nur von Berufskollegen“, sagt er. Für den Filmauftritt hatten sich Burkhard Köhler und sein Sohn Frederic freiwillig gemeldet. „Da ich auch im Vorstand des Landvolks bin, habe ich mich dazu bereit erklärt“, sagt der Bezirkslandwirt.

Von Stephanie Zerm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne größeren Schaden ist am  frühen Sonntagmorgen ein Brand in Ohlendorf verlaufen. Anwohner konnten das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen.

28.03.2018

Zum diesjährigen Programm des Arbeitskreises Gästeführung im Calenberger Land gehören auch sechs Touren in Hemmingen, eine weitere führt durch das benachbarte Lüdersen. Beginn ist im April. Für alle Routen sind Anmeldungen erforderlich.

Thomas Böger 26.03.2018

Die Sperrung der Straße zwischen Devese und Hemmingen kommt, aber etwas später: vermutlich ab 9. April. Der Verkehr wird umgeleitet.

26.03.2018