Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Sturm reißt zwei Bäume um

Hemmingen-Westerfeld/Harkenbleck/Devese Sturm reißt zwei Bäume um

Bei dem Sturm am Mittwoch sind in Harkenbleck und Hemmingen-Westerfeld zwei Bäume umgestürzt. Die Feuerwehr wurde darüber hinaus nach Devese gerufen. Dort drohte ein Großplakat umzustürzen.

Voriger Artikel
Ehekrach, Swing, Poesie und Blind Date
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Unfall - Straße gesperrt

Die Feuerwehr ist in Harkenbleck im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr

Hemmingen-Westerfeld/Harkenbleck/Devese. Am Ortsausgang von Harkenbleck in Richtung Reden war ein etwa fünf Meter hoher Apfelbaum auf den Radweg der Kreisstraße 224 gekracht. Die Ortsfeuerwehr Harkenbleck fuhr gegen 16.10 Uhr mit neun Mitgliedern und zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle. Wie Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth mitteilte, zerteilte die Feuerwehr den Baum mit einer Kettensäge in mehrere Stücke und räumte den blockierten Radweg frei. Nach einer halben Stunde war Fieguth zufolge der Einsatz beendet.

Etwa zur selben Zeit wurde die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld alarmiert. An der Berliner Straße war ein etwa fünf Meter langer Baum umgestürzt. Er blockierte eine Zufahrt. "Auch hier wurde die Kettensäge eingesetzt und der Baum zerteilt", teilte Fieguth mit. Nach einer halben Stunde sei der Einsatz für die 14 Feuerwehrmitglieder, die mit zwei Fahrzeugen an der Berliner Straße waren, beendet gewesen.

Für die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld gab es gegen 18.50 Uhr einen weiteren Alarm. An der Weetzener Landstraße in der Nähe des Kreisels am Real-Markt in Devese drohte ein Aufsteller, es handelte sich um ein Wahlplakat, auf den Fußweg und auf die Straße zu stürzen. "Der Aufsteller hing nur noch an einem Erdnagel", erläuterte Fieguth. Die Feuerwehr entfernte den Nagel und den Aufsteller. Elf Helfer waren mit Fieguth zufolge zwei Fahrzeugen an dem 20-minütigen Einsatz beteiligt.

doc6woj7p9erw21i8eyc9mq

Fotostrecke Hemmingen: Sturm reißt zwei Bäume um

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten