Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Kostenlose Smartphone-Schulung
Umland Hemmingen Kostenlose Smartphone-Schulung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 27.06.2018
Selfies machen – aber wie? Und in welchem Ordner ist das Bild danach und wie lässt es sich bearbeiten? Diese und andere Fragen werden im Kurs geklärt. Quelle: Archiv
Hemmingen-Westerfeld

Die Stadt Hemmingen lädt Senioren zu einem kostenlosen Schnupperkurs zum Thema Smartphone ein. Die Idee dazu kam von Bürgern in einer offenen Seniorensprechstunde mit Bürgermeister Claus Schachtt. Finanziert wird das Projekt von der Bürgerstiftung Hemmingen.

Der Kurs soll zwei Termine umfassen, jeweils dienstags, 10. und 17. Juli, ab 14.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Hemmingen-Westerfeld. Die teilnehmenden Senioren sollen in entspannter Atmosphäre und bei Kaffee die Grundlagen zum Umgang mit einem Smartphone erfahren. Der Kurs richtet sich sowohl an Senioren, die planen, ein Smartphone zu kaufen, aber auch an jene, die bereits eins besitzen und mehr über die Funktionen erfahren möchten. Die Teilnehmer werden sowohl über bestehende Tarife beraten wie auch die wichtigsten Anwendungen mittels der sogenannten Apps. Bei Interesse sind auch weitere Treffen möglich, die dann von der Bürgerstiftung organisiert werden sollen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Fragen beantwortet Verwaltungsmitarbeiterin Susanne Giese unter der Telefonnummer (0511) 410 32 86 oder per E-Mail an susanne.giese@stadthemmingen.de.

Von Tobias Lehmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der bisheriger Sprecher des SoVD-Stadtverbands Laatzen/Hemmingen hat seinen Posten niedergelegt. Hintergrund ist ein Streit mit der SoVD-Bereichsleitung.

30.06.2018

Wie viel Verkehr wird rund um den geplanten Max-Dudler-Bau in Hemmingen-Westerfeld fließen? Der Arbeitskreis Ortsentwicklung im Bürgerverein Devese zeigt sich über die Prognosen skeptisch.

27.06.2018

Harald und Rita Schneider zeigen in ihrer multimedialen Reportage „Kanada zwischen Pazifik und Rocky Mountains“ in der Wohnungsbaugenossenschaft Bilder, Videos und Geräusche aus Kanada und erzählen Anekdoten von ihrer Reise.

24.06.2018