Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Mobiler Verschluss: Der Rauch bleibt draußen
Umland Hemmingen Mobiler Verschluss: Der Rauch bleibt draußen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 05.12.2018
VGH-Vertreter Bastian Ammoneit (Mitte) übergibt die Spende an Ortsbrandmeister Alexander Specht (rechts) und dessen Stellvertreter Heiko Schottmann (links). Quelle: Lennart Fieguth
Harkenbleck

Die Ortsfeuerwehr Harkenbleck ist um ein Einsatzmittel reicher: Bastian Ammoneit von der VGH-Vertretung in Arnum übergab einen mobilen Rauchverschluss. Ortsbrandmeister Alexander Specht und sein Stellvertreter Heiko Schottmann, die die Spende entgegennahmen, freuten sich sehr darüber.

Den Rauchverschluss muss man sich wie einen Vorhang vorstellen, mit dem Türrahmen in Wohnhäusern gesichert werden. Der Verschluss sorgt dafür, dass die Feuerwehrleute ein- und ausgehen können, um zu löschen und Menschen zu retten, der schädliche Rauch aber in der Wohnung bleibt und sich nicht in Flur und Treppenhaus verbreitet, wo er weitere Menschen gefährden könnte. So bleiben Treppenhäuser auch als Rettungswege erhalten.

Rauchgase sind hochgiftig. Schon wenige Atemzüge können Menschen in Lebensgefahr bringen oder zum Tod führen. Außerdem beschädigen sie Gebäude, wie Ammoneit weiß. Betroffene Bereiche müssen meist umfangreich saniert werden. Der Verschluss hat einen Wert von rund 500 Euro. „Ich unterstütze sehr gerne die Feuerwehr, hoffe aber, dass der Rauchvorhang nicht oder eher selten zum Einsatz kommt“, sagte Ammoneit bei der Übergabe.

Von Katharina Kutsche

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein mit dem Gundlach-Musikpreis ausgezeichnetes Trio mit Iona Cristina Goicea, Anastasia Sokolova und Tim Posner spielt am Sonntag, 9. Dezember, Werke von Joseph Haydn, Frédéric Chopin und Maurice Ravel in der St.-Vitus-Kirche. Der Eintritt ist frei.

04.12.2018
Hemmingen Hemmingen/Laatzen/Pattensen - Der Biber breitet sich aus

Biber breiten sich im Bereich der Alten Leine aus. Sie standen bei der jüngsten Gewässershau in Hemmingen im Mittelpunkt. Die Teilnehmer zeigten sich zudem erschrocken über den Müll in den Gräben.

07.12.2018

Das ist Rekord: 152 Kinder haben sich an der Weihnachts-Wunschbaum-Aktion der Bürgerstiftung und der Stadt beteiligt. Hemminger können die Geschenke im Höchstwert von 25 Euro jetzt kaufen.

04.12.2018