Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 2° heiter
Umland Isernhagen
Die Polizei ermittelte inzwischen die Identität der unbekannten Toten aus der Isernhagener Feldmark. Es handelt sich um eine 52-jährige Frau aus der Obdachlosenszene.

Die Polizei ermittelte inzwischen die Identität der toten Frau, die in der Isernhagener Feldmark am Mittwoch gefunden wurde. Es handelt sich um eine 52-Jährige aus der Obdachlosenszene.

15.02.2019
Isernhagen

SPD-Nachwuchs in Hannover - Bei den Jusos knallt es

Bei der SPD-Nachwuchsorganisation rumort es. Die Unterbezirksvorsitzende ist zurückgetreten, die geplante Vorstandswahl wird von Mobbing-Vorwürfen belastet.

15.02.2019

Schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen auf dem letzten Weg zu begleiten, das leisten seit 2006 die ehrenamtliche Sterbebegleiter des Ambulanten Hospizdienstes für Burgwedel, Isernhagen und die Wedemark. Im April beginnt ein neuer Schulungskurs – und der Bedarf an Verstärkung ist groß.

15.02.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Zu einem kleinen Waldbrand wurden am Freitag die Feuerwehren von Kirchhorst und Stelle gerufen. In der Nähe des Autobahnkreuzes Kirchhorst brannte eine 30 Quadratmeter große Fläche.

15.02.2019

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Isernhagen:

Polizeiticker Isernhagen: Aktuelle Meldungen

Ein Jagdpächter hat in Isernhagen in der Feldmark zwischen Kircher Bauerschaft und Altwarmbüchen die Leiche einer bislang unbekannten Frau entdeckt. Auf ein Gewaltverbrechen deutet bislang nichts hin.

13.02.2019

Zwei unbekannte Männer haben am Montag gegen 19.30 Uhr die Tankstelle in Kirchhorst überfallen. Sie entkamen mit einem dritten Komplizen. Ein Video zeigt das brutale Vorgehen der Täter.

12.02.2019

Sie hebelten die Wintergartentür auf und ließen Geld und eine Kamera mitgehen: Einbrecher waren am Freitagabend in Altwarmbüchen an der Lessingstraße unterwegs. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

11.02.2019

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Isernhagen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Weitere Artikel aus Isernhagen

Die Gemeinde Isernhagen plant, in den nächsten vier Jahren alle Grundschulen im Gemeindegebiet in den Ganztagsbetrieb zu schicken. Als erste startet im Sommer die Grundschule N.B. mit einem Nachmittagsangebot. Mehr als die Hälfte aller Grundschüler sind dafür angemeldet.

15.02.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Ob alle Abschiedsgeschenke in den Koffer passen? Goitseone Segwati alias Gee aus Odi (Südafrika) war für ein Jahr in der Kita St. Marien in Isernhagen im Einsatz. Am Freitagmorgen haben sich die Kinder und der Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen herzlich von ihr verabschiedet.

15.02.2019

60 Jahre Ehe: Die Liebe zu Kunst, Kultur und klassischer Musik verbindet sie genauso wie die Erinnerung an gemeinsame Jahre in Jordanien. Judith und Wolfgang Heimbach feiern am 14. Februar diamantene Hochzeit.

14.02.2019

Familie Wisweh möchte mit einer Unterschriftensammlung Isernhagens Politiker dazu bewegen, den Bebauungsplan für die Gartenstadt Lohne kurzfristig zu ändern. Familien und Mehrgenerationenhaushalte sollen so die Möglichkeit bekommen, etwas großzügiger zu bauen. Die Forderung danach gibt es schon lange.

14.02.2019

Die Musikschule Isernhagen & Burgwedel startet am Sonntag, 24. Februar, mit dem Donata Jan Trio eine neue Konzertreihe auf dem Isernhagenhof. An fünf Sonntagen treten Lehrkräfte der Musikschule mit befreundeten Musikern auf. Los geht es jeweils um 11.30 Uhr.

14.02.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Grundschulen Neuwarmbüchen und Kirchhorst sollen im Sommer zusammengelegt werden. Die Lehrer und Schulleitungen kritisieren jetzt die drohende Pendelei und die bisherige Kommunikation: Mit ihnen habe keiner gesprochen. Die Gemeinde verspricht: Man werde alle noch im Prozess mitnehmen.

00:19 Uhr

Mehr als 2,5 Promille Alkohol im Blut hatte ein 46-Jähriger, als er einen Mercedes durch Isernhagen steuerte. Den Einspruch gegen den Strafbefehl zog der Angeklagte vor dem Amtsgericht zurück. Der Grund war ein Missverständnis.

13.02.2019

Die Fluglärm-Gegner der Bürgerinitiative BON-HA können sich in einer der nächsten Sitzungen des Isernhagener Umweltausschusses der Öffentlichkeit vorstellen.

12.02.2019

Anouk will endlich normal sein. Die 13-jährige Außenseiterin ist die Hauptfigur des Buchs „Mein Leben, mal eben“. Autorin Nikola Huppertz las im Schulzentrum Schülern der siebten Klassen daraus vor.

12.02.2019