Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Acht Autos zerkratzt
Umland Isernhagen Acht Autos zerkratzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 04.11.2018
Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei in Isernhagen H.B.: Unbekante haben acht Autos zerkratzt. Quelle: (Archiv)
Isernhagen H.B

Eine Spur von Vandalismus hat ein Unbekannter in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in Isernhagen H.B. hinterlassen: Gleich acht Autos wurden am Okerweg mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Betroffen waren ein Peugeot, ein Ford C-Max, drei Mercedes, zwei Volkswagen und ein Audi A4. Die Polizei macht keine Angaben zu der Schadenshöhe und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten etwaige Zeugen sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 bei die Dienststelle in Großburgwedel zu melden.

Von Thomas Oberdorfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder und Jugendliche basteln und toben an den Spielstationen im Jugendtreff, die Erwachsenen Klönen und halten nebenan nach Geschenken Ausschau.

07.11.2018

Die Herbstjagd, ausgerichtet vom Reit- und Fahrverein Isernhagen, begeistert 70 Reiter und mehrere hundert Zuschauer. Ab 18 Uhr geht es in die Kircher Bauerschaft zur Hubertusmesse des Hegerings.

07.11.2018

Die japanische Kultur fasziniert. Bis Sonnabend, 10. November bietet das A2-Shopping Center Einblicke von Aikido bis zur Teezermonie. Selber Papier falten und Süßigkeiten naschen gehört dazu.

07.11.2018