Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Band RPWL kommt in die Blues Garage
Umland Isernhagen Band RPWL kommt in die Blues Garage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 15.04.2019
RPWL gestalten ihre Konzerte als Genuss für alle Sinne. Quelle: privat
Isernhagen H.B

Die Band RPWL stellt am Donnerstag, 18. April, ihr neues Album „Tales from outer Space“ in der Blues Garage in Isernhagen H.B. vor. Mit neun Studio- und acht Live-Alben gilt die deutsche Formation als eine der erfolgreichsten Progressive und Artrock-Bands der vergangenen 20 Jahre in Europa.

Die Band, deren Name sich aus den Anfangsbuchstaben der Erstbesetzung der Musiker zusammensetzt, wurde 1997 im bayerischen Freising gegründet. Obwohl die Formation ihren eigenen Stil pflegt und nicht mehr als Pink-Floyd-Coverband bezeichnet werden kann, besteht bis heute weiterhin eine Verbindung zur Musik von Pink Floyd.

Die Band hatte sich in den vergangenen Jahren auf die Veröffentlichung von Live-Alben konzentriert; so enthalten drei der vier letzten erschienenen Alben ausschließlich Liveaufnahmen. Zudem hatte die Band 2015 eine Show mit dem Titel „A new Dawn“ aufgezeichnet, die zwei Jahre später als DVD veröffentlicht wurde. Bei der Show handelte es sich um eine Mischung aus Rockkonzert, Multimedia-Event und Theateraufführung, an ihr wirkten rund 50 Schauspieler und Komparsen mit.

RPWL präsentieren ihr neues Studioalbum

 Gerade erschien die neue Platte von RPWL. Es ist das erste Studioalbum der Band seit dem 2014er Album „Wanted“. „Tales from Outer Space“ heißt das neue Werk und beinhaltet sieben Science Fiction-Kurzgeschichten. Genügend Stoff für eine weitere exorbitante Live-Tournee: Denn wie gewohnt ist ein RPWL-Konzert nicht einfach nur ein Hörgenuss. Es ist eine multimediale Inszenierung mit mit exzellentem Sound, großer musikalischer Vielfalt, einer intensiven musikalischen Performance und dem Einsatz aufwändiger und origineller Lichteffekte und Videosequenzen. Als Support dabei ist Aaron Brooks, Ex-Sänger der Psychedelic-Rockband Simeon Soul Charger. Das Team der Blues Garage verspricht einen „Genuss für alle Sinne“.

Das Konzert beginnt um 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Industriestraße 3-5 im Gewerbegebiet Isernhagen H.B. Tickets zum Vorverkaufspreis von 25 Euro gibt es in der HAZ-/NP-Geschäftsstelle, Im Mitteldorf 17 in Großburgwedel, sowie auf www.bluesgarage.de. An der Abendkasse kostet der Eintritt dann 30 Euro.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus zunächst unbekannter Ursache sind am Montagvormittag zwei kleine Holzbauten in einem Neuwarmbüchener Wohngebiet in Flammen aufgegangen. Ein weiterer Geräteschuppen wurde beschädigt.

18.04.2019

Sei 2012 engagiert sich der Hegering Isernhagen für Schleiereulen. 27 Nistkästen hängen inzwischen im Gemeindegebiet. Nachdem es im vergangenen Jahr nur wenig Nachwuchs gab, sind die Aussichten für 2019 viel versprechend: Die ersten Küken sind bereits geschlüpft.

15.04.2019

Am Mittwoch, 24. April, gibt es ab 19.30 Uhr das nächste Konzert am Kulturtresen in der Grundschule Altwarmbüchen. Auf der Bühne stehen diesmal Andy Reed mit Slightly Piccadilly und Matthias Wesslowski – gemeinsam bietet sie jede Menge Blöff Stuff. Der Eintritt ist frei.

15.04.2019