Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 4° Regenschauer
Umland Isernhagen Isernhagen FB (Farster Bauerschaft)

Die Junge Philharmonie der Musikschule Isernhagen und Burgwedel hat am Sonntag für den guten Zweck gespielt. Die Einnahmen aus dem Konzert „Peter und der Wolf“ kommen der Bürgerstiftung Isernhagen zugute.

20.09.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Ratsausschuss für Soziales, Familie, Jugend und Senioren hat sich gegen die Bildung eines Seniorenbeirats ausgesprochen. Damit ist das Thema erst einmal vom Tisch.

14.09.2018

Der Sanierungs- und Wartungsbedarf bei Gebäuden der Gemeinde Isernhagen ist hoch. Nun heißt es: „Schluss mit dem Sanierungsstau“ – im nächsten Jahr sollen 1,3 Millionen Euro bereit stehen.

16.09.2018

Ein Positionspapier der CDU Isernhagen fordert unter anderem eine leichtere Kita-Anmeldung und die Abschaffung der Schulbezirke im Primar- und Sekundarbereich.

12.09.2018

Bis 2029 muss eine Lösung stehen. Dies schreibt das Gesetz vor. Doch wohin mit Langenhagens Klärschlamm? Ist eine neue Gesellschaft und der Bau einer Verbrennungsanlage die Lösung?

14.09.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Soll Langenhagen die Klage gegen Fluglärm unterstützen? Nach den Linken diskutieren nun auch SPD und Grüne darüber. Die Anwohner-Initiative BON-HA durfte unterdessen im Ministerium vorsprechen.

10.09.2018

Die Organisatoren des Spendenlauf „Run for help“ am Gymnasium Isernhagen haben tolle Nachrichten: Der Einsatz der 500 Gymnasiasten hat einen Rekorderlös erbracht.

10.09.2018

Wenn ein Mensch zu ertrinken droht, ist schnelles Eingreifen gefragt. Nicht jeder kennt den schnellsten Weg vor allem an die vielen Gewässer in der Feldmark. Kai Jüttner will das nun ändern.

06.09.2018

Um gegen nächtlichen Fluglärm zu klagen, laufen sich derzeit Bürgerinitiativen der nordöstlichen Region warm. Nach einem Treffen in Langenhagen wollen die örtlichen Linken nun Geld von der Stadt.

03.09.2018