Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Bühne frei für Oper am Nachmittag
Umland Isernhagen Bühne frei für Oper am Nachmittag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 09.10.2018
Cornelia Zink singt bekannte Melodien aus Oper und Operette im Isernhagenhof. Quelle: privat
Isernhagen F.B

Gleich drei Künstler vom Nationaltheater Mannheim stehen am Sonntag, 21. Oktober, um 15 Uhr auf der Bühne des Isernhagenhofes: Nikola Hillebrand, Cornelia Zink und Christopher Diffey präsentieren bei der beliebten Veranstaltungsreihe Oper am Nachmittag bekannte Melodien aus Opern und Operetten. Die musikalische Begleitung übernimmt Cameron Burns, der in der Spielzeit 2018/2019 als zweiter Kapellmeister an der Staatsoper Hannover dirigiert hat.

Nikola Hillebrand gehört seit 2016 zum Ensemble des Nationaltheaters Mannheim. Davor sang die junge Sopranistin bereits an der Bayrischen Staatsoper, am Theater Bonn und in Glyndebourne. Nikola Hillebrand ist Trägerin des 50. John Christie Awards und ihr wird in der aktuellen Spielzeit der Arnold-Petersen-Preis für eine herausragende künstlerische Nachwuchsleistung verliehen.

Cornelia Zink ist seit der vergangenen Spielzeit Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim. Davor stand sie bei den Operetten-Festspielen Bad Ischl, am Staatstheater Cottbus, an der Hamburger Staatsoper, an der Komischen Oper Berlin und am Staatstheater am Gärtnerplatz auf der Bühne. Bereits vor drei Jahren hatte das Publikum die junge Ludwigsburgerin an der Staatsoper Hannover erlebt.

Den australischen Tenor Christopher Diffey führten Engagements bereits an die Scottish Opera, Opera North, Linbury Studio, Covent Garden, Garsington Opera, Opera Holland Park, Garden Opera, Opera UK, OperaUpClose, Opera Brava, Bury Court Opera, Opera Project, Surrey Opera, Tête à Tête, die Niederländische Staatsoper und das Volkstheater Rostock. Zudem sang er auf verschiedenen Festivals und hat sich auch auf der Konzertbühne einen Namen gemacht. Seit 2016 gehört Christopher Diffey zum Ensemble des Nationaltheaters Mannheim.

In der Pause haben die Konzertgäste im Isernhagenhof wie immer die Möglichkeit, sich bei Kaffee und hausgemachten Kuchenspezialitäten vom KulturKaffee Rautenkranz verwöhnen zu lassen.

Info: Die Karten für die Oper am Nachmittag kosten 20 Euro, ermäßigt 14 Euro und sind bei C. Böhnert in Burgwedel und Isernhagen H.B., beim TUI ReiseCenter Altwarmbüchen, sowie ab Montag, 15. Oktober, in der Geschäftsstelle des Kulturvereins von montags bis freitags 9 bis 12.30 Uhr und an der Abendkasse erhältlich. Vorbestellungen sind auch unter Telefon (05139) 894986 oder info@isernhagenhof.de möglich.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie wäre es mit einer Portion leckerer Vitamine? In Isernhagen K.B. kein Problem. Anwohner Frank Nolting stellt jeden Tag einen Korb im Äpfeln und Birnen an die Dorfstraße. Wer mag, darf sich kostenlos bedienen.

12.10.2018

Im Herbst haben die Kehrmaschinen besonders viel zu tun. Damit das Laub auf öffentlichen Wegen in Isernhagen künftig zuverlässig aufgefegt wird, schafft die Gemeinde eine neue Kehrmaschine an. Doch die ist nicht ganz billig.

11.10.2018

Löschen mussten die Feuerwehrkräfte am frühen Montagmorgen an der Ecke Hannoversche Straße und Opelstraße in Altwarmbüchen nichts. Ein Rasensprenger hatte den Fehlalarm verursacht.

08.10.2018