Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Rasensprenger sorgt für Feuerwehreinsatz
Umland Isernhagen Rasensprenger sorgt für Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 08.10.2018
Die Altwarmbüchener Feuerwehr rückt zu einem kuriosen Einsatz aus, den ein Rasensprenger verursacht hatte. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Altwarmbüchen

Weil ein Passant Rauchentwicklung und Brandgeruch an der Kreuzung Hannoversche Straße und Opelstraße in Altwarmbüchen vernahm, informierte er Montagmorgen die Polizei – und die wiederum die Feuerwehr.

Laut Isernhagens Feuerwehrsprecher Philipp Suppan erfolgte die Alarmierung um 4.04 Uhr. Zwölf Feuerwehrleute rückten anschließend mit drei Fahrzeugen aus. Statt Feuer sichteten die Einsatzkräfte auf dem Eckgrundstück einen Rasensprenger. „Das kann schon passieren, dass der versprühte Wasserstrahl wie Rauch identifiziert wird“, sagte der Pressesprecher über den kuriosen Einsatz.

Und auch für den Brandgeruch hatte der Sprecher eine Erklärung: Weil es in den Abend- und Morgenstunden bereits recht frisch sei, zünden nach Angaben von Suppan bereits viele Leute ihren Kamin an. „Die einstelligen Temperaturen sorgen aktuell dafür, dass der Rauch nach unten gedrückt wird“, erläuterte Suppan den vermeintlichen Geruch. Der Einsatz endete um 4.40 Uhr. jar

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Werden, Sein und Blüte begnadeter Komponisten“ ist der anspruchsvolle Titel in der Reihe Weltklassik am Klavier im Isernhagenhof. Pianist Toru Oyama hat damit am Sonntagabend die Zuhörer begeistert.

08.10.2018
Langenhagen Langenhagen/Burgwedel/Wedemark/Isernhagen - Neue Kirchenkreis-Helferin ist katholisch

Theresa Reisch absolviert seit September ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen. Die Katholikin bewarb sich nach der Teilnahme an einer Jugendleiterschulung.

08.10.2018

Der Verein Nordhannoversches Bauernhausmuseum hat am Sonntag die Saison beendet. Der Wöhler-Dusche-Hof lockte am letzen Tag mit frischen Broten und Butterkuchen Besucher in den Bauerngarten.

10.10.2018