Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Unbekannte inspizieren Lieferwagen
Umland Isernhagen Unbekannte inspizieren Lieferwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 02.08.2018
Die Polizei hofft auf weitere Hinweise zu den Verdächtigen. Quelle: Symbolbild
Kirchhorst

Diebe, die von Lieferwagen vom Typ Mercedes Sprinter Katalysatoren abmontieren und stehlen, treiben in Isernhagen seit Monaten verstärkt ihr Unwesen. Ob die Täter es auf Ersatzteile oder die enthaltenen wertvollen Materialien abgesehen haben, ist nicht bekannt.

Möglicherweise hat die Polizei nun einen ersten Hinweis auf die Diebe bekommen. Ein Zeuge sah am Freitag gegen 23.30 Uhr im Gewerbegebiet in Kirchhorst vier Unbekannte, als diese mit Taschenlampen unter einen Mercedes Sprinter leuchteten. Näher beschreiben konnte er die Personen nicht, zwei sollen jedoch Fahrräder dabei gehabt haben. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es in Kirchhorst aktuell zu keinen Straftaten, die mit der Beobachtung in Verbindung stehen. Dennoch bittet sie um weitere Hinweise unter Telefon (05139) 9910.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch vor zwei Jahren hatte die Ferienbetreuung der Gemeinde Isernhagen nur wenige Interessierte gelockt. Aufgrund der Nachfrage in diesem Sommer wird das Angebot zur Dauereinrichtung.

02.08.2018

Das war es dann mit dem politischen Ruhestand: Im Ortsrat Kirchhorst rückt Klaus Gutsch für André Marburg nach. Er wird künftig mit Herbert-Löffler die SPD-Fraktion bilden.

30.07.2018

Klassikliebhaber kommen am Sonntag, 5. August, gleich doppelt auf ihre Kosten in Isernhagen: Um 15 Uhr beginnt das Konzert von Cellist Roland Baumgarte auf dem Wöhler-Dusche-Hof. Ab 17 Uhr bietet Alexey Lebedev Weltklassik am Klavier im Isernhagenhof.

30.07.2018