Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nachrichten
Isernhagen
Harald Bunte vom Verfassungsschutz, Unterbereich Wirtschaftsschutz, informiert die Gewerbetreibenden, wie sie sich gegen Cyber-Angriffe schützen.

200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung haben sich auf Einladung der Gemeinde Isernhagen zum ersten Neujahrsempfang für Gewerbetreibende getroffen. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Bald ein Leerstand neben dem anderen? Nach der Bosselmann-Filiale schließt nun auch die Filiale des Wurst-Basar.

Im Geschäftszentrum an der Burgwedeler Straße zeichnet sich der nächste Leerstand ab: Nach dem Auszug der Bäckerei-Filiale Bosselmann hat nun auch der „Wurst-Basar“ zu Ende März gekündigt. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Die Stadtbahnhaltestelle "Altwarmbüchen Zentrum" wird vom 22. Januar bis zum 27. April saniert.

Dabei ist wurde sie erst 2006 eingeweiht: Die Stadtbahnhaltestelle „Altwarmbüchen Zentrum“ muss erneuert werden und sorgt damit für neue Verkehrsregelungen auf den anliegenden Straßen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
"Surprising British Stuff" bieten die Künstler von "Slightly Piccadilly" am Mittwoch, 24. Januar, ab 19.30 Uhr in der Grundschule Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf-Straße 11, Isernhagen. Der Eintritt ist frei - der Hut für Spenden wird herum gereicht.

Britischer Jahresauftakt: Mit der Formation „Slightly Piccadilly“ holt der Kulturtresen am Mittwoch, 24. Januar, eine Show nach Altwarmbüchen, die das Publikum bereits vor einem Jahr begeistert hat. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Die Polizei sucht Zeugen für einen dreisten Diebstahl in Großhorst.

Von Aufbrüchen von Firmenfahrzeugen ist Großhorst immer wieder betroffen. In der Nacht zum Montag knackten Unbekannte eine Wechselbrücke und nahmen eine demontierte Holzhütte mit.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
27.500 Kraftfahrzeuge täglich sollen, so die Untersuchung über potenzielle Hotspots, in diesem Bereich der Farster Straße durch Neuwarmbüchen rollen.

Als im November Radiosender erhöhte Feinstaub- und Stickoxid-Konzentrationen in Isernhagen vermeldeten, war die Verwunderung groß. Doch der Fakten-Check steht erst noch bevor, denn die Werte sind nur berechnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen N.B.
Am 8. Februar öffnet die Sparkassen-Filiale in N.B. das letzte Mal.

Das Filalnetz der Sparkasse Hannover wird ausgedünnt – es trifft, wie angekündigt, auch Isernhagen N.B. Für Interessierte gibt es am 22. Januar einen Infotermin über Alternativen zum persönlichen Bankbesuch.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel/Isernhagen
Immer wieder werden am Bahnhof in Großburgwedel Räder gestohlen.

Geradezu handverlesen sind die Beutestücke unbekannter Fahrraddiebe, die in Großburgwedel und Altwarmbüchen ein E-Bike und ein Herrenrad mit Riemenantrieb entwendet haben.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
Erhard Minkus ist mit 82 Jahren der älteste Abnehmer eines Sportabzeichens. Neele Kühne (von links), Alicia Schmiedel und Jonathan Schneider gehören zu den jüngsten Gewinnern.

Die Leichtathletik-Abteilung des TuS Altwarmbüchen blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Insgesamt 316 Sportabzeichen konnten jetzt überreicht werden. 

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
Skyfall - Salomé Alt (rechts) erzeugt Gänsehaut mit ihrer Interpretation des James-Bond-Songs.

Schüler der Musikschule Isernhagen und Burgwedel begrüßen das neue Jahr musikalisch

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Diese Schüler der Grundschule Kleinburgwedel freuen sich über das Sportabzeichen. Die dritten und vierten Klassen hatten unter Leitung von Lehrerin Petra Behr (rechts) an den Prüfungen teilgenommen. Glückwünsche gab es auch von Semra Schulz, Sportabzeichen-Obfrau der  TSG (links).

Rund 100 Gäste erschienen im Immobilien-Center der Sparkasse, um die Sportabzeichen des TSG entgegenzunehmen und den Sport zu feiern.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen H.B.
Kamen gern zum 25. Jubiläum der Kinderarztpraxis: Janine (Mitte) und Axel Reisgies sind mit ihren Söhnen Maximilian (3) (grüne Jacke) und Valentin (2, vorn, mit Luftballon) schon seit der Geburt des ältesten Sohnes Patienten bei der Kinderärztin Dr. Irene Diegritz-Qaiyumi (links).

Hebamme Christiane Weber, Kinderärztin Dr. Irene Diegritz-Qaiyumi und Heilpraktikerin Frauke Löhmann bieten in ihren neuen Räumen Wohlfühlatmosphäre. 

  • Kommentare
mehr