Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Notfalleinsatz für die Feuerwehr - wegen eines Schlafenden
Umland Isernhagen Nachrichten Notfalleinsatz für die Feuerwehr - wegen eines Schlafenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 02.10.2017
Von Frank Walter
Um für alles gerüstet zu sein, rollte sogar die Drehleiter nach Kirchhorst. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Kirchhorst

Eine Nachbarin hatte einen Bewohner trotz mehrfachem Klingeln an seiner beleuchteten Wohnung nicht an die Haustür holen können. Sie vermutete einen Notfall und alarmierte die Rettungsleitstelle.

Die Ortsfeuerwehren Kirchhorst, Stelle und Altwarmbüchen rückten mit sechs Fahrzeugen, darunter die Drehleiter, und 31 Einsatzkräften an. Hinzu kamen Polizei und Rettungsdienst. Durch eine offene Kellertür konnten die Helfer die Wohnung betreten. Der ältere Bewohner wurde schlafend im Sessel vor dem Fernseher angetroffen, er war ansprechbar und lehnte jede medizinische Hilfe ab. Die angerückten Kräfte konnten nach gut 30 Minuten wieder abrücken.

Das alle zwei Jahre stattfindende Erntefest in der Bio-Gärtnerei Rothenfeld hat am Sonntag wieder scharenweise Besucher nach Neuwarmbüchen gelockt. Prominentester Gast war Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer.

Frank Walter 04.10.2017

"Dorfentwicklungsplan 2040“: Rund 130 Kirchhorster sind am Freitagabend zur Auftaktveranstaltung in die Turnhalle gekommen, um die weitere Entwicklung ihres Ortes mitzugestalten. Dabei äußerten sie ihre Wünsche und beschrieben die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken für Kirchhorst.

04.10.2017

Wer den Brückentag rockig verbringen will, ist in der Blues Garage richtig. Am Montagabend, 2. Oktober, steht Wellbad auf der Bühne, eine Szene-Neuentdeckung. Mit einem kauzigen Stilmix zwischen Rock, Blues und Jazz trifft die Band den Nerv des bluesaffinen Publikums. Kritiker sind begeistert.

04.10.2017
Anzeige