Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Porta veranstaltet zehnten Spendentag
Umland Isernhagen Nachrichten Porta veranstaltet zehnten Spendentag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 18.05.2018
Porta-Geschäftsleiter Mario Meik freut sich sehr über einen erfolgreichen Spendentag und die Gesamtsumme von 13.090 Euro. Quelle: privat
Anzeige
Altwarmbüchen

Das Möbelhaus Porta in Altwarmbüchen hatte für Anfang Mai zum zehnten Mal zu einem Spendentag eingeladen. Unter dem Motto „Helfen Sie mit, damit wir helfen können“ wurden erneut 10 Prozent des Tagesumsatzes der Andreas-Gärtner-Stiftung versprochen, welche Menschen mit geistiger Behinderung hilft. Die Stiftung finanziert unter anderem Therapien, baut Wohnungen behindertengerecht um und bezahlt wichtige Therapiegeräte. 

Durch Aktionen im Haus floss zusätzliches Geld in den Spendentopf mit ein. Zudem konnten Kunden nach ihrem Einkauf ein gestempeltes Herz auf einer Aktionswand hinterlassen. Die Summe des Tagesumsatzes wurde mit 50 Cent pro Herz aufgerundet. Am Ende eines erfolgreichen Spendentages standen somit 13.090 Euro für den guten Zweck.

Von Philipp Bader

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aussteiger Jana Schilling und Fabian Menzel, die von Isernhagen aus mit einem Oldtimer zu ihrer Amerika-Reise aufgebrochen sind, haben ihre Pläne geändert. Lateinamerika ist erst das nächste Ziel.

21.05.2018

Der Schulgarten der Grundschule Kirchhorst war in den vergangenen Jahren immer mehr zugewuchert. Jetzt bringen 20 Schüler der Schulgarten-AGs den Garten wieder auf Vordermann.

20.05.2018

Das Polizeikommissariat Großburgwedel sucht aktuell den Eigentümer eines vermutlich gestohlenen Mountainbikes. Das Rad wurde in Kirchhorst an einem Baum befestigt gefunden.

17.05.2018
Anzeige