Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Isernhagen H.B.: Diebe durchsuchen Wohnhaus
Umland Isernhagen Nachrichten Isernhagen H.B.: Diebe durchsuchen Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 12.02.2018
Wer hat am Wochenende an der Rosenstraße in H.B. Verdächtiges beobachtet? Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu einem Einbruch. Quelle: Symbolbild
Isernhagen H.B/Neuwarmbüchen

Unbekannte sind am Wochenende in einen Bungalow an der Rosenstraße in H.B. eingedrungen. Zwischen Freitag, 14 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, hebelten sie ein Fenster auf und durchsuchten dann die Räume. Was gestohlen wurde, ist laut Polizei noch unklar. Ein vermeintlicher Wohnungseinbruch am Montag um 8 Uhr an der Boschstraße in Altwarmbüchen entpuppte sich als Fehlalarm – drei Streifenwagen waren dorthin geeilt.

Auf Zeugen hofft die Polizei zu einer Sachbeschädigung an der Farster Straße in Neuwarmbüchen: Dort hatten Unbekannte bereits zwischen 2. und 7. Februar drei Leitpfosten herausgerissen und diese über einen Zaun auf ein Gewächshaus geworfen – zwei Glasscheiben gingen zu Bruch.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 60 Gemeindemitglieder stellen sich den Wahlen zum Kirchenvorstand für 18 Gemeinden im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen. Allesamt stellen ein bemerkenswertes Foto am Fuße der Elisabeth-Kirche. 

12.02.2018

Am Wochenende, 17. und 18. Februar, wird wieder der Kunsthandwerkermarkt im Isernhagenhof geöffnet. Von Skulpturen bis hin zu Drechselarbeiten steht hier für jeden etwas zum Kauf bereit.

12.02.2018

Wenn sich nicht doch noch ein Pächter findet, wird das traditionsreiche Gasthaus Lahmann im Herbst 2019 Geschichte sein. Das wäre das Aus für die Dorfgastronomie in Neuwarmbüchen.

12.02.2018