Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Schmuck und Geld
Umland Isernhagen Nachrichten Diebe stehlen Schmuck und Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 23.02.2018
Die Polizei sucht unbekannte Täter, die zwei Wohnungstüren in einem Mehrfamilienhaus in Altwarmbüchen aufgehebelt haben. Quelle: Archiv
Anzeige
Altwarmbüchen

Einbrecher sind am Dienstag zwischen 11 und 14.20 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in Altwarmbüchen eingedrungen. In das Gebäude am Bleßhuhnweg gelangten die Unbekannten auf bislang unbekannte Weise. Dort hebelten die Täter gleich zwei Wohnungstüren auf. Im Inneren einer Wohnung nahmen die Diebe Schmuck und Geld mit. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei am Mittwoch noch keine Angaben machen. Ob auch etwas in der anderen Wohnung gestohlen wurde, konnte die Polizei ebenfalls noch nicht mitteilen. Das Kommissariat Großburgwedel bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (05139) 9910 zu melden. jar

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim „Run for Help“ im Sommer 2016 hatten die Schüler des Gymnasium Isernhagens Geld für zehn Wasseraufbereitungsanlagen in Sri Lanka erlaufen. Jetzt wurden die letzten fünf Anlagen in Betrieb genommen.

24.02.2018

Das Grundstück des Ende 2015 abgerissenen Gasthauses Sievers in Isernhagen H.B. soll bald wieder bebaut werden. Die Baugrund KG will zwei Mehrfamilienhäuser mit zusammen zwölf Wohnungen verwirklichen.

23.02.2018

Wenn der Ortsrat Kirchhorst am Mittwoch, 21. Februar, zusammenkommt, geht es unter anderem um die Dorfentwicklungsplanung und einen Alternativstandort für die Wertstoffinsel am See.

22.02.2018
Anzeige