Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Knappstein singt Knef im KulturKaffee
Umland Isernhagen Nachrichten Knappstein singt Knef im KulturKaffee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 23.02.2018
Charlotte Knappstein erinnert am Donnerstag, 8 . März, im Kulturkaffee an die berühmte Hildegard Knef. Thomas Urban begleitet sie dabei auf der Gitarre. Quelle: privat
Isernhagen F.B

Nach Zara Leander hat sich Charlotte Knappstein mit Hildegard Knef die nächste Legende für eine Hommage ausgesucht. Am Donnerstag, 8. März, gastiert die Bochumer Künstlerin im KulturKaffee Rautenkranz in Isernhagen F.B.

„Von nun an ging’s bergab“, „Ich zieh mich an und langsam aus“ und „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ heißt es in der Hommage an Knef, der „größten Sängerin ohne Stimme“, wie Jazz-Legende Ella Fitzgerald einst sagte.

Wer war Hildegard Knef? Die Schauspielerin, die von „Bambi“ bis Bundesverdienstkreuz viele Ehrungen erhielt? Die berechnende Femme Fatale, die sich ihre Männer passend zur Karriereleiter aussuchte? Die Lyrikerin, die brillante Liedtexte und autobiografische Bücher schrieb, die Geschichte wurden? Gelobt wurden immer wieder ihr staubtrockener Humor und Berliner Witz: „Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben. Ich laufe jeden Tag Amok!. Die Fans blieben ihr bis zuletzt treu, die Knef blieb bis zu ihrem Lebensende eine neugierige, dem Leben zugewandte und außergewöhnliche Künstlerin.

Die Bochumer Charlotte Knappstein überzeugt mit Chansons und Theaterszenen als Knef, Torsten Urban begleitet sie an der Gitarre. Es swingt und groovt, wenn das Duo die zeitlosen Songs der Knef neu interpretiert. Mit ihrer mal weichen, mal rauchigen Altstimme erweckt Knappstein Knefs Lieder zu neuem Leben. Nach Zara Leander hat sie sich jetzt die nächste Gesangslegende für eine Hommage ausgesucht. Die bekannten Lieder sollen das Publikum in ihren Bann ziehen.

Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro und an der Abendkasse 20 Euro. Einlass an der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. ist ab 18.30 Uhr mit der Möglichkeit, sich kulinarisch einzustimmen. Das Konzert beginnt dann um 20 Uhr. Voranmeldungen und Reservierungen sind unter Telefon (05139) 9789050 und (0172) 4341092 sowie per E-Mail an info@rautenkranz-kultur.de möglich.

Von Philipp Bader

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Statt 1,9 Hektar für die „neue Dorfmitte“ gleich das Zehnfache: Der Antrag der Gemeinde auf Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms südlich der Steller Straße in Kirchhorst stößt bei Anwohnern auf Kritik.

25.02.2018

Mitte Januar hatte das Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim die Luftschadstoffwerte für Niedersachsen veröffentlich. Doch bei den Zahlen für Neuwarmbüchen und Isernhagen F.B. ist irgendwem ein Fehler unterlaufen.

25.02.2018

Bei einem Unfall mit vier beteiligten Wagen sind am Mittwochmorgen in Altwarmbüchen zwei Insassen verletzt worden.

23.02.2018