Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wietzeaue: Spielplatz wird dieses Jahr eröffnet
Umland Isernhagen Nachrichten Wietzeaue: Spielplatz wird dieses Jahr eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 11.02.2018
Auf dem Spielplatz von Amir dürfen eine Seilbahn, Wippe, Trampolin und Baumhaus nicht fehlen. Quelle: Jarolim-Vormeier
Anzeige
Altwarmbüchen

 Eine gute Nachricht für Familien aus dem Baugebiet Wietzeaue: Der von Eltern und Kindern gewünschte Spielplatz wird in diesem Jahr endlich gebaut – wenn auch nur zur Hälfte. Der Grund dafür: Der Spielplatz liegt genau zwischen dem ersten und zweiten Teil des Baugebietes Wietzeaue liegt, wobei der zweite noch nicht realisiert wird. Die Gemeinde Isernhagen plant auf den halben Areal, wie es sich Kinder bei einer Veranstaltung im vergangenen Jahr gewünscht hatten, eine Rutsche mit Kletterturm, eine Schaukel und zwei Wipptiere. Die Anlage kostet 76.000 Euro.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Mann, der auf dem Schützenfest Isernhagen im vergangenen Jahr Polizisten attackiert und verletzt hatte, muss eine Geldstrafe von 1200 Euro bezahlen. Das Amtsgericht verurteilte ihn unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung.

11.02.2018

Von außen eingedrungenes Kondenswasser hat am Donnerstagvormittag eine Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Erdbeerfeld in Kirchhorst ausgelöst.

08.02.2018

Die Johanniter Hilfsgemeinschaft Hannover organisiert in diesem Jahr den sechsten Benefizverkauf in Großburgwedel. Für den „Sturm auf Schmuck und Bilder“ werden jetzt dringend Spenden erbeten.

08.02.2018
Anzeige