Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Isernhagen: Wucan spielt in der Blues Garage
Umland Isernhagen Nachrichten Isernhagen: Wucan spielt in der Blues Garage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 21.02.2018
Die deutsche Rockgruppe Wucan spielt am Freitag, 23. Februar, in der Blues Garage. Quelle: Privat
Anzeige
Isernhagen H.B

 Deutschland und die Rockmusik – da war doch was? Nein, nicht Westernhagen, sondern Krautrock, jene seltsam großartige Musik voller Grooves und Experimentierlust, stilistisch kaum greifbar, eingespielt von Bands mit kuriosen Namen. Alles Tugenden, die Wucan aus Dresden wie selbstverständlich in die Gegenwart übersetzt: Die Band um Sängerin Francis Tobolsky möchte wieder Musik mit Wumms und Charakter auf die Landkarte setzen und bedient sich dazu unbekümmert aus allen Genres. Die Gruppe tritt am Freitag, 23. Februar, in der Blues Garage auf.

Wucan besteht neben Tobolsky aus Gitarrist Tim George, Bassist Patrik Dröge und Drummer Phil Knöfel. Nach der Veröffentlichung von „Sow The Wind“ ging es auf Tour: Rund 120 Auftritte absolvierte die Band bis Ende 2016, mit jedem einzelnen wuchs die Schar ihrer Fans kontinuierlich. Mit ihrem zweiten Album kommen sie nun nach Isernhagen. Noch stärker als das Vorgängeralbum wird „Reap The Storm“ das einlösen, was Wucan live verspricht: einen wuchtigen Rocksound, klar und organisch zugleich. 

Die Band tritt um 21 Uhr in der Blues Garage an der Industriestraße 3 bis 5 auf,  Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro und an der Abendkasse 22,50 Euro. Tickets zum Vorverkaufspreis können bei der Geschäftsstelle der HAZ und NP, Im Mitteldorf 17 in Großburgwedel, gekauft sowie auf der Homepage www.bluesgarage.de reserviert werden.

Von Philipp Bader

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Letztlich hat es Wallach „Rainman“ nicht geschafft. Am Mittwochvormittag von der Feuerwehr aus einem Graben in Kirchhorst befreit, starb das Pferd später in einer Tierklinik.

21.02.2018

Viele Jahre hatte der heute erfolgreiche Entertainer Desimo damals beim Radiosender ffn in Isernhagen gearbeitet. Jetzt kommt er mit seiner „Spezial-Club“ erstmals in das KulturKaffee Rautenkranz nach F.B.

21.02.2018

Im sozialen Kaufhaus „2. HeimArt“ können Schnäppchenjäger Kleidung, Bücher und Spielzeug für wenig Geld kaufen. Da sich der Laden nur über Spenden finanziert, werden weitere ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht.

19.02.2018
Anzeige