Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Weltklassik mit dem Besten von Bernstein
Umland Isernhagen Nachrichten Weltklassik mit dem Besten von Bernstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 31.05.2018
Konzertpianist Laurens Patzlaff spielt Werke des großen Komponisten Leonard Bernstein. Quelle: Ida van der Velte
Isernhagen F.B

Wer das Musical „West Side Story“ kennt und mag, der wird beim nächsten Konzert in der Reihe Weltklassik am Klavier am nächsten Sonntag, 3. Juni, voll auf seine Kosten kommen. Ab 17 Uhr wird im Isernhagenhof an der Hauptstraße 68 in F.B. der Pianist Laures Patzlaff Stücke des Komponisten Leonard Bernstein zu Gehör bringen.

Bernstein verstand es auf geniale Art und Weise, Elemente des Jazz mit klassischer Musik in seinen Kompositionen zu verknüpfen. 2018 wäre Bernstein 100 Jahre alt geworden. Zu seinem Geburtstag spielt Patzlaff ausgewählte Stücke des großen Komponisten. Patzlaff, Professor für angewandtes Klavierspiel an der Musikhochschule Lübeck, ist ein Meister seines Fachs. Vor allem die Improvisation ist Schwerpunkt seines künstlerischen und pädagogischen Schaffens. Anders als vom Hörer erwartet, erklingen nicht die angegebenen Originaltitel im ersten Teil vor der Pause. Stattdessen findet eine improvisierte Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen statt. In der Pause haben die Hörer die Möglichkeit, eigene Musikwünsche aufzuschreiben, die nach der Pause improvisiert werden.

Karten kosten 20 Euro –für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei. Reservierungen sind möglich per E-Mail an info@weltklassik.de oder unter Telefon (02 11) 9 36 50 90.

Von Philipp Bader

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie jedes Jahr volles Haus bei der Theaterpremiere im Bauernhausmuseum. Passend zur Ausstellung heißt das plattdeutsche Stück zu „Ut Isen ward Isernhagen“.

31.05.2018

16 Teams sind beim Volleyball-Turnier und „Tag der offenen Tür“ des SSV Kirchhorst angetreten. Die Hitze machte den Sportlern zu schaffen, schattige Plätze in den Pausen waren begeht.

30.05.2018

Der Wedemärker daCapo Choir und das A-cappella-Ensemble Stand-Art machten mächtig Eindruck bei ihrem Sommerkonzert in der voll besetzten St.-Nikolai-Kirche zu Kirchhorst.

30.05.2018