Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Laatzen
Der westliche Ersatz-Hochbahnsteig ist fast fertig: Jetzt fehlen nur noch Fahrpläne und die Beleuchtung.
Laatzen-Mitte

Üstra-Fahrgäste besteigen die Stadtbahnen am Endpunkt Laatzen ab Freitag über Holzpodeste: Die Infra legt dort derzeit Ersatzhaltestellen an. Grund ist der Bau der neuen Hochbahnsteige an der Wendeschleife.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
„Blätter-Gebilde“ sollen zum Nachdenken anregen
Sheida Hosseini Mehr stellt 30 ihrer "Blättergebilde" im Stadthaus aus

Unter dem Titel „Blätter-Gebilde“ stellt die Iranerin Sheida Hosseini Mehr 30 Collagen im Stadthaus aus. Die Werke sollen Besucher zum Nachdenken anregen. Zu sehen sind sie bis zum 23. Februar.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Geschätzt 110 Veranstaltungen hat Hilke Döbbling in den vergangenen zehn Jahren für die Veranstaltungsreihe der Immanuelgemeinde "Dialog unterm Turm" organisiert. Aus beruflichen Gründen gibt die 57-jährige das Ehrenamt nun auf. Die Zukunft der Reihe ist ungewiss.
Alt-Laatzen Organisatorin von „Dialog unterm Turm“ hört auf

Seit zehn Jahren organisiert Hilke Döbbeling nahezu monatlich Veranstaltungen für die Reihe „Dialog unterm Turm“ in der Immanuelgemeinde, doch das Konzert von Fritz Baltruweit am Mittwoch, 17. Januar, wird die vorerst letzte sein. Die 57-jährige gibt das Ehrenamt aus beruflichen Gründen auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die 20 Artisten vom Kinder- und Jugendzirkus Johnass präsentieren im Forum der Albert-Einstein-Schule ihre „Jahres-Beginn-Gala“.
Laatzen-Mitte 160 Zuschauer feiern Artisten des Zirkus Johnass

Laatzens Kinder- und Jugendzirkus hat auch 2018 wieder eine Gala zum Jahresbeginn hingelegt. Die rund 160 Zuschauer erlebten eine abwechslungsreiche Show mit Einrad-Nummern, Jonglage und Akrobatik.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Laatzen-Mitte
Als Vorbereitung für den Bau des neuen Bürohauses mit Rettungswache auf dem Eckgrundstück der Senefelderstraße zum Expoweg verlegt Enercity neue Gas- und Stromleitungen. Derzeit führen diese noch teilweise über das Privatgrundstück.

Die Böschung auf der Ostseite der Erich-Panitz-Straße nahe der Fußgängerbrücke ist dieser Tage vom Bewuchs befreit und in einem Streifen bis auf Straßenebene abgetragen worden. Das Unternehmen Enercity verlegt dort wichtige Gas- und Stromleitungen, die derzeit noch über ein Privatgrundstück führen.

mehr
Laatzen
Vodafone hat die erste Stufe seines Ausbauprogramms im Kabel-Glasfasernetz in Laatzen abgeschlossen.

Der Kabelnetzbetreiber Vodafone hat den ersten Abschnitt seines Netzausbaus in Laatzen abgeschlossen. Nach Unternehmensangaben verfügen nun 20.000 Laatzener Haushalte potenziell über eine Bandbreite von bis zu 200 Megabit pro Sekunde.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Laatzen
Die Organisatoren freuen sich auf dem Impulstag (von links): Andreas Hülsemann, Bernd Rüter, Til von Dombois und Claus Feldmann. Das Bild zeigt sie im Gemeindehaus der Friedenskirchengemeinde in Arnum.

Der Impulstag für Popularmusik in Kirchen wird erstmals in Arnum ausgerichtet. Die Organisatoren wollen die Vorurteile gegenüber dem Groove in Gotteshäusern abbauen. 

  • Kommentare
mehr
Alt-Laatzen
Die Erschließung des Neubaugebietes rund um den denkmalgeschützen Flebbehof ist nach Angaben des Bauträgers Meravis so gut wie abgeschlossen.

Die neuen Reihenhäuser am Flebbehof in Alt-Laatzen werden deutlich teurer als 2014 vom Wohnungsbauunternehmen Meravis angekündigt. Statt geschätzter 350.000 bis 400.000 Euro müssen Interessenten nun mindestens 30 Prozent mehr bezahlen. Der Quadratmeterpreis liegt zwischen 3500 und 4800 Euro.

mehr
Laatzen
Oftmals sind Senioren Ziel von betrügerischen Anrufern, die sich als Polizeibeamte ausgeben. Teils erscheint dann sogar die 110 im Display des Opfers.

Wie kommt es, dass immer wieder Opfer auf Anrufe falscher Polizisten hereinfallen? Die Polizei weist darauf hin, dass Beamte niemals zum Abheben von Geld aufrufen würden. Anlass ist der jüngste Fall, bei dem eine 79-jährige Laatzenerin beinahe um ihr Erspartes gebracht worden wäre.   

  • Kommentare
mehr
Gleidingen
Bereits 2017 hatte sich unter Leitung von Yvonne Senk (links) ein Projektchor gegründet, der im Gemeindehaus von St. Gertruden probt. Nun ist ein fester Chor daraus geworden.

Die St.-Gertruden-Kirchengemeinde hat wieder einen festen Chor: Nach mehreren Projektchören hat sich jetzt ein Ensemble gebildet, das dauerhaft regelmäßig proben will. Auftakt ist am nächsten Donnerstag.

  • Kommentare
mehr
Alt-Laatzen
"Auf Luthers Spuren": Der Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit und die Musikerin Konstanze Kuß aus Hamburger geben am Mittwoch, 17. Januar, 19.30 Uhr ein Konzert in der Immanuelkirche in Alt-Laatzen.

Der Liedermacher Fritz Baltruweit ist ein alter Bekannter bei Immanuel. Mehrfach schon hat der Hildesheimer Pastor dort in der Kirche Konzerte gegeben – am Mittwoch, 17. Januar, nun erstmals mit der Hamburger Musikerin Konstanze Kuß. Die Liederreise in die Welt Martin Luthers beginnt um 19.30 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Grasdorf
Symbolbild Feuerwehr

Wegen eines gemeldeten Brandes im Alten- und Pflegeheimes in Grasdorf ist die Ortsfeuerwehr Laatzen am Donnerstagvormittag an den Rethener Kirchweg gerufen worden. Tatsächlich hatte dort ein Elektrogerät zum Warmhalten von Geschirr zu qualmen begonnen und Alarm ausgelöst. Verletzt wurde niemand.

  • Kommentare
mehr
Rethen
Zusätzlich zu den bereits im Herbst begonnenen Stichgrabungen südwestlich der Abfahrt zum Verkehrsübungsgelände wird nun auch östlich davon nach Relikten der Vergangenheit gesucht.

Die Suche nach archäologischen Funden auf der künftigen Logtistikfläche Laatzen-Ost im Dreieck B6/B443 wird ausgeweitet: Neuerdings graben die Bagger auch östlich der Abfahrt zum Fahrsicherheitszentrum. Über die bisherigen Ergebnisse der Sondierung ist nichts bekannt.

mehr
Germania Grasdorf
Hier geht’s rund: Beim beliebten Winterball von Germania Grasdorf wurde in den vergangenen Jahren meist bis tief in die Nacht hinein getanzt. Am Sonnabend, 27. Januar, ist es wieder soweit.

Der Winterball von Germania Grasdorf geht in diesem Jahr am Sonnabend, 27. Januar, in der Mehrzweckhalle an der Ohestraße über die Bühne. Als Motto hat sich das Organisationsteam diesmal die Fußball-WM und den 110. Geburtstag von Germania Grasdorf ausgesucht. Karten sind ab sofort erhältlich.

  • Kommentare
mehr
Laatzen
Das „Megathema Alter" im Blick (von links): Jürgen Köhne, Erol Orman und Gundula Walter mit dem neuen „Wegweiser Leben in Laatzen".

Wo finde ich in Laatzen Angebote für Senioren? Wie kann ich Kontakt zu den Beratern der Polizei aufnehmen? Wie gehe ich das Thema Betreuungsvollmacht an? Die Stadt hat ihre umfangreiche Seniorenbroschüre neu aufgelegt, die ab sofort erhältlich ist.

  • Kommentare
mehr
Laatzen-Mitte
Direktor Adrian Grandt dankt seinen Mitarbeitern und hebt den Stellenwert des Berufs des Altenpflegers hervor.

Beim Neujahrsempfang in dem Alten- und Pflegeheim Victor’s Residenz hat Direktor Adrian Grandt am Mittwochnachmittag eine Lanze für den Beruf des Altenpflegers gebrochen. Er hoffe, dass sich die negative Sicht auf Pflegeberufe bald ändere.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Laatzen in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 34 km²
  • Einwohner : ca. 40.200
  • Bevölkerungsdichte : 1182 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30880
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05102
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Marktplatz 13, 30880 Laatzen, Telefon (0511) 82051000