Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gleidingen
Gleidingen
Gleidingen/Hannover
Oberarzt Sven Hethey und Vorstandsreferentin Amalie von Schintling-Horny nehmen dankbar die Spende von Jana und Stefan Görlich sowie Nele, Lara (vorne links) und Felix entgegen.

Beim „Junior Charity Cup“ im August 2017 konnte das Ehepaar Görlich 3100 Euro sammeln. Diese wurden nun an das neue Epilepsie-Zentrum des Kinderkrankenhauses auf der Bult gespendet. Besonders die jungen Sportler hatten sich für das Projekt eingesetzt.

  • Kommentare
mehr
Laatzen
Die Sanierung des Erich-Kästner-Schulzentrums ist das größte Vorhaben, das die Stadt im nächsten Jahr angeht. Bis 2021 sollen dort 45 Millionen Euro investiert werden.

Laatzens Haushalts ist verabschiedet - und damit eine Reihe von wichtigen Infrastrukturprojekten auf den Weg gebracht. Dazu zählen unter anderem beide Schulzentren, aber auch neue Kitas und die Sanierung von Straßen und Kanälen. Größtes Vorhaben ist der Neubau des Erich-Kästner-Schulzentrums.

mehr
Laatzen

Mit höheren Steuern, Streichungen beim Personal und der verzögerten Wiederbesetzung von Stellen will die Stadt in den nächsten Jahren sparen. 

  • Kommentare
mehr
Laatzen
Der Haushalt ist beschlossen - mit den Stimmen der Mehrheitsgruppe und des Bürgermeisters.

SPD, Grünen, Linken und GFW haben gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Köhne (CDU) den Haushalt für 2018 verabschiedet. Wie erwartet, stimmten CDU und FDP gegen den Etat des Bürgermeisters. 

  • Kommentare
mehr
Laatzen
Der Bolzplatz an der Bruchriede zwischen B 6 und Stettiner Straße ist fast komplett mit Gras überwachsen. Der Belag soll nun komplett erneuert werden.

Die Stadt Laatzen will im nächsten Jahr mehr Geld in ihre Bolzplätze stecken. Mehr als 40 000 Euro sind im Haushaltsentwurf eingeplant. Unter anderem bekommen die Spielflächen an der Bruchriede und am Festplatz in Rethen neue Bodenbeläge.

  • Kommentare
mehr
Gleidingen
Unter der Leitung von Nicoleta Ion singen die Mitglieder des Männerchors Orpheus wie bei ihrem Adventskonzert 2016 auch am Sonnabend, 16. Dezember,  wieder Weihnachtslieder. 

Der Männerchor Orpheus Gleidingen gibt am Sonnabend, 16. Dezember, ab 17.30 Uhr ein Konzert in der St.-Gertruden-Kirche. Auch zwei junge Nachwuchsmusiker sind dort zu hören: Leandra Constantinescu (11, Geige) und Luuk Hofmann (12, Klavier). Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten.

  • Kommentare
mehr
Gleidingen/Alt-Laatzen
Der Weihnachtsmann verteilt Geschenke.

Hunderte Besucher sind am Sonnabend zu den Weihnachtsmärkten in Gleidingen und Alt-Laatzen gekommen. Bei Glühwein und Bratwurst trotzten sie dem kühlen Wetter.

mehr
Laatzen/Hemmingen/Pattensen/Hannover
Studierende der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Universität Hannover kartieren in Grasdorf Bäume, in denen sich Waldohreulen Schlafplätze gesucht haben.

Studierende des Fachs Umweltplanung untersuchen in diesem Winter erneut die Schlafplätze von Waldohreulen. In den nächsten Wochen sind sie auch in Grasdorf mit Fernglas, Klemmbrett und Karten unterwegs.

mehr
Gleidingen
Mit dem Nikolaus kamen am Mittwoch rund 60 Gleidinger zu der Feier des lebendigen Adventskalenders im Gemeindesaal

Rund 60 Gleidinger sind am Mittwochabend zur Feier des lebendigen Adventskalenders beim Gemeindehaus gekommen. Nach dem offiziellen Teil mit Musik, Geschichten und Gedichten beschenkte ein noch junger Nikolaus mit Rauschebart die teilnehmenden Grundschulkinder.

mehr
Laatzen
Stadtrat Axel Grüning (Mitte) bedankt sich bei den Ortsbrandmeistern Frank Bezdiak (Ingeln-Oesselse, von links), Klaus-Dieter Wichmann (Laatzen), Denis Schröder (Rethen) und Thorsten Weinrich (Gleidingen).

Bislang 482 Einsätze haben die vier Laatzener Ortsfeuerwehren in diesem Jahr absolviert – und dies alles ehrenamtlich. Die Stadtverwaltung hat sich bei den Helfern jetzt mit Präsenttüten bedankt. 

  • Kommentare
mehr
Alt-Laatzen/Gleidingen
Im Rathauspark gibt'sl auch in diesem Jahr wieder Glühwein und wärmende Flammen.

In Alt-Laatzen und Gleidingen gibt es auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsmärkte: In beiden Ortsteilen wird am Sonnabend, 9. Dezember, gefeiert. Höhepunkt für die jüngeren Besucher dürfte der Besuch des Weihnachtsmanns sein. In Alt-Laatzen ist außerdem eine Fackelzug geplant.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Laatzen
Vor ihren Werken "Flamencotänzerin" und "Vision eines Baumes" laden die beiden Künstlerinnen Christine Rösser (Zweite von links) und Hannelore Seemann (Zweite von rechts) ein. Das Bild zeigt sie mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Doris Linkhof  sowie Sabrina Menke (links) an der Querflöte und Annika Künzel (rechts) an der Violine.

Die neue Kunstausstellung im Hemminger Rathaus ist eröffnet: Christine Rösser aus Lehrte und Hannelore Seemann aus Laatzen stellen großformatige Acrylbilder aus. Sie sind bis Mai 2018 zu sehen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 57