Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Autorin liest aus ihrem Buch „Scheidung nie – nur Mord“
Umland Laatzen Autorin liest aus ihrem Buch „Scheidung nie – nur Mord“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 23.02.2018
Gaby Hauptmann liest bei Decius aus ihrem neuen Roman "Scheidung nie - nur Mord". Quelle: Dieter Wehrle
Anzeige
Laatzen-Mitte

 Ihr Name steht für unterhaltsame Frauenliteratur: Die Autorin Gaby Hauptmann ist am Freitag, 23. Februar, in der Buchhandlung Decius im Leine-Center zu Gast. Dort stellt sie ab 20 Uhr ihr 2017 erschienenen Buch „Scheidung nie – nur Mord“ vor.

In dem Roman hat Stefan Tina komplett ruiniert. Nach außen macht er auf dicke Hose, trägt Designer-Klamotten und serviert den teuersten Champagner. Dabei soll Tina aber um Himmels Willen die Aldi-Sonderangebote im Auge behalten. Kein Wunder also, dass Tina Stefan so schnell wie möglich loswerden muss. Leider scheint das nicht ganz so einfach zu werden, denn der Macho denkt nur eins: Scheidung nie, nur Mord! Und fährt ganz schwere Geschütze auf. Aber Tina ist einfallsreich - und Rache ja bekanntlich weiblich... 

 Gaby Hauptmann wurde 1957 geboren und lebt als freie Journalistin und Autorin am Bodensee. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach auch erfolgreich verfilmt. Neben Romanen veröffentlicht sie außerdem auch Erzählungsbände, Kinder- und Jugendbücher.

Die Lesung beginnt am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr in der Buchhandlung Decius im Leine-Center. Karten gibt es für 13 Euro.

Von Stephanie Zerm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor einigen Jahren hat die Stadt etliche Mülleimer abgebaut, da in diese zu viel Hausmüll geworfen worden sein soll. Nun will die Verwaltung zehn neue aufstellen. Vor allem Hundehalter beklagen immer wieder, dass es kaum Möglichkeiten gebe, die benutzten Hundekotbeutel zu entsorgen. 

19.02.2018

Sie träumen von einer Karriere als Schauspieler, Tänzer oder Sänger: 308 Teilnehmer aus dem gesamten Umland sind am Sonnabend zum Casting der UFA ins Leine-Center gekommen. Da der Andrang so groß war, wurde die Talentesichtung um eine Stunde verlängert. 

14.02.2018

Bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Rethen war auch das geplante neue Feuerwehrhaus ein Thema. Der erste Spatenstich für das Gebäude ist für den 25. Mai dieses Jahres geplant, die Fertigstellung für Sommer 2019. 

14.02.2018
Anzeige