Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Zwei Verletzte nach Kollision auf der B443
Umland Laatzen Zwei Verletzte nach Kollision auf der B443
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 16.09.2018
Ein Mercedes kollidierte mit einem LKW auf der B 443 bei Rethen. Quelle: Senft
Rethen

Zu einem Unfall mit einem völlig zerstörten Auto und zwei Leichtverletzten ist es am Freitagabend gegen 19 Uhr in Rethen gekommen. Der Fahrer eines Mercedes wollte von der Koldinger Straße nach rechts auf die B 443 abbiegen, geriet dabei jedoch auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Lastwagen der Deutschen Post zusammen, der auf der B443 in Richtung Pattensen unterwegs war. Der 24-jährige Mercedesfahrer und sein 20 Jahre alter Beifahrer erlitten dabei leichte Verletzungen und wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der 59-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die B443 wurde während die Bergungsarbeiten etwa 45 Minuten lang voll gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Pattensen wurde über die Koldinger Straße umgeleitet, Autofahrer aus Richtung Sehnde mussten warten. Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Rethen kümmerten sich um ausgelaufene Flüssigkeiten, klemmten die Batterie des Mercedes ab und zogen das Fahrzeug unter der Stoßstange des Lastwagens hervor. Das Auto erlitt Totalschaden, der Lastwagen wurde im vorderen linken Bereich beschädigt.

Von güm/Johannes Dorndorf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 75 Jahren wurde Grasdorf zerstört. Eine Ausstellung in der St.-Marien-Kirche erinnert an die Schrecken der Bombennacht im September 1943. Für Sonnabend, 22. September, ist eine Gedenkfeier geplant.

17.09.2018

Die Stadt Laatzen reiht sich jetzt ganz offiziell in die Riege der Fairtrade-Städte ein. Silvia Hesse von Transfair Deutschland überreichte am Freitag die Urkunde an Bürgermeister Jürgen Köhne.

17.09.2018

In der Reihe „Klassik in der Klinik“ sind die Sopranistin Sophie Körber und Nastja Schkinder (Akkordeon) am Sonntag, 23. September, in Rethen zu hören. Das Konzert im Wohnpark beginnt um 16 Uhr.

14.09.2018