Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ensemble Harmonia Classica tritt bei St. Marien auf
Umland Laatzen Nachrichten Ensemble Harmonia Classica tritt bei St. Marien auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 21.02.2018
Marta Gadzina (von links), Krzysztof Gadzina und Monika Swiechowicz treten am 24. Februar in der St.-Marien-Kirche in Grasdorf auf. Quelle: Privat
Anzeige
Grasdorf

 “De profundis“ – „Aus der Tiefe“ – lautet der Titel des Konzerts, das am Sonnabend, 24. Februar in der St.-Marien-Kirche in Grasdorf zu hören sein wird. Zum Auftakt der Passionszeit spielt das Ensemble Harmonia Classica Werke von Johannes Sebastian Bach, Astor Piazzolla und Sofia Gubaidulina.

Der Auftritt ist zugleich eine Familienangelegenheit: Denn erstmals tritt die Laatzener Kirchenmusikerin Monika Swiechowicz (Orgel und Akkordeon) nicht nur gemeinsam mit ihrer Tochter Marta Gadzina (Violine) in Laatzen auf, sondern auch mit ihrem Mann Krzysztof Gadzina (Knopfakkordeon). Krzysztof Gadzina, 1973 im polnischen Ostrów Wielkopolski geboren, ist Musiklehrer an der Musikschule in Bremen. Marta Gadzina, Jahrgang 1999, nimmt Unterricht an der Talenteschule in Krakau. „Es ist ein Konzert zum Anfang der Passionszeit und gleichzeitig unser erster Auftritt zu Dritt in Laatzen“, sagt Monika Swiechowicz, die ebenfalls polnischer Herkunft ist.

Das Ensemble Harmonia Classica wurde im Jahr 1994 gegründet. Seit einigen Jahren spielt auch die gemeinsame Tochter mit, so dass das Duo zum Trio wurde.

Das Konzert am 24. Februar beginnt um 17 Uhr in der St.-Marien-Kirche, Kirchstraße 7, in Grasdorf. Der Eintritt frei. Um Spenden für die Künstler wird gebeten.

Von Johannes Dorndorf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das als Friedensmal geplante Kunstwerk hinter dem Alt-Laatzener Ehrenmal wird in der bislang geplanten Form nicht aufgestellt. Nach Angaben der Stadt sei es nicht gelungen, Drittmittel in der benötigten Höhe einzuwerben. Nun arbeiten Verwaltung und Bürger an einer Übergangslösung.

21.02.2018

Geht es nach dem Ortsrat Ingeln-Oesselse, dann wird die Friedhofskapelle nahe dem Michaelisweg mit einem festen Vordach ausgestattet. Eine von der Verwaltung als Wetterschutz für größere Trauerfeiern vorgeschlagene Markise lehnte das Gremium jüngst ab.

19.02.2018

Ein Unfall hat am Dienstagnachmittag den Stadtbahnverkehr der Linie 1 in Laatzen-Mitte zum Erliegen gebracht. Ein BMW-Geländewagen war beim Überqueren der Schienen an der Erich-Panitz-Straße auf Höhe der Robert-Koch-Straße von einer Stadtbahn gerammt worden. Ein Ersatzverkehr wurde eingerichtet.

13.02.2018
Anzeige