Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Musikkreis spielt Sommerkonzert im Schulzentrum
Umland Laatzen Nachrichten Musikkreis spielt Sommerkonzert im Schulzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 17.06.2018
Proben für das Sommerkonzert: Mehrere Orchester- sowie die Flötengruppen und der Instrumentalnachwuchs des Musikkreises Laatzen sind am Freitag, 15. Juni, im Forum des Erich-Kästner-Schulzentrums zu erleben. Quelle: privat
Laatzen-Mitte

Das Programm verspricht wieder viel Abwechslung: Wenn am Freitagabend, 15. Juni, die verschiedenen Gruppen des Musikkreises Laatzen im Forum des Erich-Kästner-Schulzentrums aufspielen, dürfen sich die Besucher auf Musik verschiedener Epochen und Stile freuen. Das Sommerkonzert steht unter der Leitung von Bärbel, Johannes und Matthias Grützmacher sowie Philip Thrift.

Bei einem Konzertwerk aus Mexiko werden vor allem die Schlagzeuger und Blechbläser gefordert sein: „Sensemaya“ aus der Feder des mexikanischen Komponisten Silvestre Revueltas (1899–1940) folge weitestgehend einem Aufbau mit einer monoton durchlaufenden Kesselpaukestimme im Siebenachteltakt, erklärt Musikkreisleiter Dietmar Lex: „Es ist ein äußerst schwierig zu spielendes Stück, bei dem das Jugendorchester vor allem die Zählweise und die synkopierten Einsätze meistern muss.“ Auf dem Programm stehen auch Blasorchesterwerke wie „Ross Roy“ aus der Feder des 1959 geborenen holländischen Komponisten Jacob de Haan.

Das Kammerorchester spielt Auszüge aus der 4. Sinfonie von Ludwig van Beethoven (1770– 1827), der Nachwuchs im Jugendorchester 1 ist mit dem ersten Satz aus der A-Dur-Sinfonie von William Boyce (1711–1779) dabei. Die Flötengruppen spielen verschiedene Stücke „von klassisch bis modern“, und die Big-Band des Musikkreises spielt bekannte Popsongs von Michael Jackson (1958–2009). Zum Abschluss spielt das große Jugendorchester Auszüge aus der Filmmusik der Fantasyreihe „Die Chroniken von Narnia“.

Das Sommerkonzert beginnt um 19.30 Uhr im EKS-Forum an der Marktstraße 30. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Arbeit des Musikkreises werden zum Ende des Konzertes erbeten.

Von Astrid Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schüler aus Flüchtlingsfamilien haben am Mittwoch am EKG an der Aktion „Let’s clean up Europe“ teilgenommen. Dazu haben sie Müll gesammelt und die Funde gezählt. Die Zahlen fließen in eine Studie ein.

17.06.2018

Die bisherigen Samba-Trommelworkshops waren schnell ausgebucht. Am Freitag, 22. Juni, bietet das Frauenzentrum einen weiteren Abendkursus bei Ulli Meinholz an.

14.06.2018
Nachrichten Hemmingen/Laatzen/Burgwedel - Kradmelder legen sich in die Kurve

Feuerwehrleute auf dem Motorrad? Ja, das gibt es, und sie haben sogar einen speziellen Namen: Kradmelder. Sie haben jetzt ein Fahrsicherheitstraining absolviert.

16.06.2018