Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kunstkreis lobt Jugendkunstpreis aus
Umland Laatzen Nachrichten Kunstkreis lobt Jugendkunstpreis aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 25.06.2018
Dietmar Weiß und Monika Gorbuschin rufen zur Teilnahme am Jugendkunstpreis-Wettbewerb auf. Quelle: Schunk
Rethen

Diesmal ist es ein Ausschnitt aus einem Bild von Kunstkreis-Mitglied Dietmar Weiß, der die Ausschreibung des Jugendkunstpreises ziert. Nicht zufällig: Weiß hatte 2014 für den Kunstpreis Laatzen eine Arbeit zum Thema „Zukunft" eingereicht. Vier Jahre später ist es an der Jugend, sich künstlerisch mit der „Welt von morgen" – so das Thema des Jugendkunstpreises 2018 – auseinander zu setzen. Ausgelobt wird der Wettbewerb vom Kunstkreis Laatzen.

Weiß, der seinerzeit eher negative Erwartungen an die Zukunft knüpfte, ist gespannt auf diese Auseinandersetzung – so wie auch die Kunstkreis-Vorsitzende Monika Gorbuschin. „Welche Vorstellungen haben Kinder und Jugendliche davon, wie unsere Welt in 50 Jahren aussehen wird?", fragt sich Weiß. Und: „Werden es mehrheitlich düstere oder doch eher positive Visionen sein, die sich in den Bildern widerspiegeln?"

Zeit, sich Gedanken über das Thema „Die Welt von morgen" zu machen und diese künstlerisch umzusetzen, haben Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis zwölf beziehungsweise 13 bis 18 Jahren über das Ende der Sommerferien hinaus bis zum 7. September. Vor der am 17. Oktober stattfindenden Preisverleihung – ausgeschrieben sind für beide Altersgruppen jeweils 100, 50 und 25 Euro für die Plätze eins bis drei – werden die eingereichten Arbeiten eine Woche lang (10. bis 17. Oktober) im Familienzentrum in Rethen ausgestellt.

Ob der Künstlernachwuchs aus dem Norden der Region in dieser Ausstellung dann erneut deutlich stärker vertreten sein wird als der heimische, bleibt abzuwarten. Der Kunstkreis jedenfalls, so der dezente Hinweis von Monika Gorbuschin an die Kunstlehrer der Stadt, würde sich freuen, wenn sich das Verhältnis in diesem Jahr einmal umdrehen würde.

Einzelheiten zu den Teilnahmebedingungen am Jugendkunstpreis 2018 finden sich im Internet auf kunstkreis-laatzen.org.

Von Ralf Schunk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Meisterschaft im Inlineskate-Halbmarathon wird am Sonntag erstmals in Laatzen ausgetragen. Beim 1. Laatzen RaceCup auf dem ADAC-Gelände können auch Freizeitsportler ihre Runden drehen.

17.06.2018

Das Jugendorchester, Bläser, Big-Band, Flötengruppen und der Nachwuchs des Musikkreises Laatzen geben am Freitag, 15. Juni, ihr Sommerkonzert im Erich-Kästner-Schulzentrum. Beginn ist um 19.30 Uhr.

17.06.2018

Schüler aus Flüchtlingsfamilien haben am Mittwoch am EKG an der Aktion „Let’s clean up Europe“ teilgenommen. Dazu haben sie Müll gesammelt und die Funde gezählt. Die Zahlen fließen in eine Studie ein.

17.06.2018
Anzeige