Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Ohne Lizenz und versichertem Auto unterwegs
Umland Langenhagen Ohne Lizenz und versichertem Auto unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 14.02.2019
Betrunken und ohne Führerschein. Die Polizei hat am Wochenende zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Langenhagen/Kaltenweide

Ein 29 Jahre alter Autofahrer ist am Sonnabend von der Polizei Langenhagen auf der Walsroder Straße gestoppt worden. Bei der Kontrolle morgens um 7.10 Uhr zeigte der Mann den Beamten seinen serbischen Führerschein. Wie ein Sprecher des Kommissariats nun mitteilte, ergaben die weiteren Überprüfungen, dass der Fahrer bereits seit Jahren in Deutschland dauerhaft lebt, aber keine Lizenz besitzt, um Auto zu fahren. Zu allem Überfluss stellten die Polizisten auch noch fest, dass der von ihm benutzte VW Golf nicht versichert war. Aus diesem Grund kommt auf den 30 Jahre alten Halter des Fahrzeugs ebenfalls eine Strafe zu. Dem 29-Jährigen wurde unterdessen die Weiterfahrt untersagt.

Autofahrer pustet 2,46 Promille

Am frühen Sonntagmorgen stoppte eine Streifenwagenbesatzung um 0.23 Uhr auf der Wagenzeller Straße in Kaltenweide das Auto mit einem 53 Jahre alten Mann am Steuer. Den Beamten war zuvor die unsichere Fahrweise des Suzuki-Fahrers aufgefallen. Der Mann hatte nach Polizeiangaben mehrmals unbegründet abrupt gebremst und war mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein Test mit dem Alkomaten ergab dann einen Wert von 2,46 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet und der lettische Führerschein des Mannes beschlagnahmt.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Insekten und besonders den Hummeln will der Freundeskreis „Fliegende Vielfalt“ in Langenhagen helfen. Den nächsten Infostand finden Interessierte auf dem Wochenmarkt am CCL am Sonnabend, 23. Februar.

13.02.2019

Die FahrKulTour 2019 ist gerettet. Mit dieser frohen Kunde wartet Gabriele Spieler als Organisatorin am Sonntag auf. Denn nach dem Zeitungsbericht über das Aus hat sich bei ihr nun ein Spender gemeldet.

10.02.2019

Erneut haben Unbekannte auf dem Gelände Skaterbahn an der Hackethalstraße in Langenhagen gezündelt. Die Feuerwehr löschte rasch die Flammen. Nun sucht die Polizei nach den Brandstiftern.

11.02.2019