Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Eliza-Singers feiern schmissig Geburtstag
Umland Langenhagen Eliza-Singers feiern schmissig Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 16.09.2018
Die Eliza-Singers haben mit ihrem Geburtstagskonzert im Theatersaal unter der Leitung von Dörte Wehner das Publikum begeistert. Quelle: Konstantin Klenke
Anzeige
Langenhagen

Während die Eliza-Singers am Sonnabend im Langenhagener Theatersaal ihr 50-jähriges Jubiläum feiern, ist spürbar, mit wieviel Motviation die Freizeitsänger am Werk sind: Freude und Elan sind dabei nicht nur in den Stimmen der Sänger zu hören, sondern auch sichtbar. die Mitglieder des Chors gehen fröhlich-beschwingt zur eigens erzeugten Klangvielfalt mit.

Neben einer gelungenen Auswahl aus Gospel-, Jazz- und Pop-Songs besticht das Ensemble auch mit der Umsetzung von Musical- und Film-Klassikern: So liefert der Chor zum schwedischen „Gabriellas Song“ aus „Wie im Himmel“ die Gänsehaut gleich mit, bei „America“ aus der „West Side Story“ den puertoricanischen Akzent. Mithilfe der Choreografie zu Abbas „Dancing Queen“ entführen die Eliza-Singers ihr Publikum noch einmal auf die Insel Kalokairi aus dem ersten Teil der „Mamma Mia“-Kino-Reihe.

Konzertsängerin Corinna Staschweski brilliert in Elton Johns „Can You Feel the Love Tonight“ als Solistin, auch zahlreiche Solisten aus den eigenen Reihen des Ensembles zeigen im Laufe des Abends ihr Können. Zum Gelingen des Abends tragen neben den erfahrenen Eliza-Singers und einer vierköpfigen Band vor allem die hochmotivierte Chorleiterin Dörte Wehner sowie Moderatorin Antje Kilian bei, die mit viel Witz originell durch den Abend führt. Das begeisterte Publikum im gut gefüllten Theatersaal gratuliert zum Jubiläum mit lang anhaltendem Applaus.

Von Konstantin Klenke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Tag der offenen Tür hat die DLRG am Sonnabend die Saison am Silbersee beendet. Dabei demonstrierten die Langenhagener Einsatztaucher ein frisch angeschafftes Tauchertelefon.

16.09.2018

Nur noch lüften musste die Feuerwehr Langenhagen nach einem Zimmerbrand an der Walsroder Straße. Der Anwohner hatte sein angebranntes Essen bereits selbst löschen können.

16.09.2018

Erst durch die Verfolgung durch Zeugen sowie zeitweise sechs Streifenwagen der Polizei konnte am Sonnabend ein volltrunkener Autofahrer festgenommen werden. Er war nach mehreren Unfällen geflüchtet.

19.09.2018
Anzeige