Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Feuerwehr muss nach Zimmerbrand nur lüften
Umland Langenhagen Feuerwehr muss nach Zimmerbrand nur lüften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 16.09.2018
Dank des schnellen Eingreifens des Anwohners musste die Feuerwehr nach einem Zimmerbrand an der Walsroder Straße nur noch lüften. Quelle: Stephan Bommert (Feuerwehr)
Anzeige
Langenhagen

Glimpflich ist ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Walsroder Straße am Sonnabend gegen 20.40 Uhr ausgegangen. In der Küche im sechsten Obergeschoss des Hauses war auf dem Herd Essen in Brand geraten. Als die Feuerwehr Langenhagen an der Einsatzstelle ankam, hatte der Bewohner der Wohnung das Feuer bereits selbst entdeckt und löschen können. Die Feuerwehrleute mussten anschließend die Wohnung und den Flur belüften. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge der Feuerwehr sowie 23 Einsatzkräfte unter der Leitung von Jens Heindorf.

Dank des schnellen Eingreifens des Anwohners musste die Feuerwehr nach einem Zimmerbrand an der Walsroder Straße nur noch lüften. Quelle: Stephan Bommert (Feuerwehr)

Von Rebekka Neander

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst durch die Verfolgung durch Zeugen sowie zeitweise sechs Streifenwagen der Polizei konnte am Sonnabend ein volltrunkener Autofahrer festgenommen werden. Er war nach mehreren Unfällen geflüchtet.

19.09.2018

Zum Laufen kam Katja Riemann an diesem Morgen nicht: Als prominente Patin des Unicef-Spendenlaufs wurde die Schauspielerin von Kindern (und Lehrkräften) in Beschlag genommen. 2300 waren am Start.

17.09.2018

Die Bundespolizei hat am Flughafen Hannover-Langenhagen an nur einem Tag gleich drei Passagiere gestoppt, gegen die offene Haftbefehle vorlagen. In einem Fall musste die Mutter verhindern, dass ihr Sohn ins Gefängnis kommt.

14.09.2018
Anzeige