Menü
Anmelden
Umland Langenhagen Godshorn

Wer hat beobachtet, dass ein Eimer mit Kaninchen-Babys an der Walsroder Straße ausgesetzt wurde? Im Tierheim versuchen Mitarbeiter nun, die Jungtiere zu retten.

13:42 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Nun ist Schluss: Große Mehrheit im Rat will Eishalle abreißen lassen. Ein Antrag von SPD, CDU, Grünen und BBL wird am Dienstag im Finanzausschuss vorgestellt. Haushaltslage lasse nichts anderes zu.

12:46 Uhr

Man hört es immer öfter – und von weitem: Das Offene Klavier auf dem Marktplatz erfreut sich großer Beliebtheit. Damit es Konzerte wie von Daniel Schunn öfter geben kann, werden Spenden gesammelt.

16.06.2018

So könnte es aussehen, das neue Gymnasium an der Rennbahn: Der Entwurf des Kölner Gernot Schulz steht als Sieger des Architekturwettbewerbes fest. Geplant ist der Baubeginn frühestens für 2019.

00:33 Uhr
Anzeige

Der Zigarettenproduzent Reemtsma baut am Standort Langenhagen Stellen ab, will in die Produktionsstätte aber weiter investieren. Die Mitarbeiter reagierten verhalten auf die Neuigkeiten.

00:38 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Langenhagener Nachwuchs soll dabei helfen, den Jugend- und Skaterplatz an der Hackethalstraße aufzuwerten. Diese Einladung für Dienstag, 19. Juni, spricht nun die Stadtverwaltung aus.

00:34 Uhr

Was wird aus der stillgelegten Eishalle? Soll sie verkauft oder abgerissen werden? Und was ist aus den vier Übernahme-Kandidaten geworden? Eine neue Kostenaufstellung bringt Bewegung in die Debatte.

17.06.2018

Wie geht es nun weiter? Der ehemalige AfD-Ratsherr Marc Hinz möchte nun als Einzelvertreter arbeiten. Damit steigt die Zahl der Gruppen im Rat auf zehn. Die kritisierte Debattendauer entspannt dies nicht.

15.06.2018

„Das habe ich lange genug mitgemacht“: Der Kommunalpolitiker Marc Hinz will sich nicht länger für Relativierung der NS-Verbrechen rechtfertigen müssen, bleibt dem Langenhagener Rat aber erhalten.

15.06.2018
Anzeige