Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Straße wird ab Montag halbseitig gesperrt
Umland Langenhagen Straße wird ab Montag halbseitig gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 05.02.2018
In den Kolkwiesen müssen sich die Autofahrer ab Montag auf halbseitige Sperrungen einstellen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

 Im Auftrag der Telekom werden Kabelleitungen verlegt. Dazu muss die Fahrbahn in der Straße In den Kolkwiesen ab Montag abschnittsweise zwischen Erich-Ollenhauer-Straße und Kurt-Schumacher-Allee halbseitig gesperrt werden. Die Sperrung soll jeweils auf einer Länge von maximal 50 Meter eingerichtet werden. Das teilt die Stadt Langenhagen nun mit. Die Arbeiten sollen bis zum 30. März dauern. 

Entsprechend des Arbeitsfortschrittes wandert die Baustelle zunächst entlang der südlichen Straßenseite und wechselt anschließend auf die nördliche Seite. Für die Dauer der Arbeiten wird im gesamten Straßenabschnitt zwischen Erich-Ollenhauer-Straße und Kurt-Schumacher-Straße ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet, kündigt die Verwaltung ferner an. 

Von Julia Polley

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An den Schulen in Langenhagen fehlen Sozialarbeiter. Dies haben Schulvertreter im Gespräch mit Mareike Wulf, stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, deutlich gemacht.

02.02.2018

An der Stromtrasse in der Nähe des Silbersees in Langenhagen werden insgesamt 60 Bäume zurückgeschnitten oder entfernt. Die Arbeiten sollen den kompletten Februar dauern, teilt Avacon mit. 

05.02.2018

Die Bundespolizei hat am Dienstag zwei türkische Staatsbürger am Flughafen Langenhagen festgenommen. Gegen die Männer lagen offene Haftbefehle vor. Die Gesuchten waren bei den Passkontrollen aufgefallen.

31.01.2018