Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Polizei findet Marihuana bei Fahrraddieb
Umland Langenhagen Polizei findet Marihuana bei Fahrraddieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 22.07.2018
Beim Versuch eines Fahrraddiebstahls blieb es in der Nacht zum Sonntag an der Hans-Böckler-Straße. Quelle: Bildagentur-online
Langenhagen

Zeugen haben am Sonntag kurz nach Mitternacht einen Diebstahl in Langenhagen vereitelt. Sie hatten beobachtet, wie zwei Personen versuchten, an der Hans-Böckler-Straße ein Fahrrad über die hohe Einfriedung eines Firmengeländes zu hieven, und die Polizei verständigt. Eine Streifenwagenbesatzung nahm das Duo kurz später in der Nähe vorläufig fest – eine 19-jährige Hannoveranerin und einen gleichaltrigen Mann aus Bad Fallingbostel. Pech für ihn: Die Beamten fanden auch eine geringe Marihuana bei dem 19-Jährigen, das beschlagnahmt wurde.

Von Martin Lauber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Angreifer hatte 2,6 Promille Atemalkohol. Als sein Schlag gegen einen 39-Jährigen auf dem Straßburger Platz daneben ging, kassierte er selbst einen Fausthieb ins Gesicht.

22.07.2018

Navi-Diebe waren wieder mal –zwischen dem 13. und 20. Juli –in zwei Parkhäusern des Airports in Langenhagen erfolgreich.

22.07.2018

Im Stadtpark liegende Heuballen muss der von der Stadt beauftragte Landwirt entsorgen – zum einen wegen des Hundekots, zum anderen wegen des Jakobskreuzkrauts.

22.07.2018