Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Grundschüler haben am Freitag wieder Unterricht
Umland Langenhagen Grundschüler haben am Freitag wieder Unterricht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 10.01.2019
Am Freitag findet auch für die Grundschüler der IGS Süd wieder Unterricht statt. Quelle: Katrin Kutter (Archiv)
Langenhagen

Die Heizung an der IGS Süd läuft wieder. Deshalb haben auch die Grundschüler am Freitag wieder regulär Unterricht. Dies hat Schulleiterin Mascha Brandt am frühen Donnerstagnachmittag auf Nachfrage mitgeteilt.

Am Donnerstag musste der Unterricht kurzfristig für die Jahrgänge eins bis vier ausfallen. Der Grund: In einem Gebäude der Schule an der Angerstraße war die Heizung defekt. Die Räume waren ausgekühlt. Teilweise habe das Thermometer nach Angaben der Schulleiterin nur 14 bis 16 Grad in Klassenzimmern angezeigt. Schnell sei klar gewesen, dass die Heizung nicht rechtzeitig funktioniert – ein Unterricht war nicht möglich. „Wir haben auf Hochtouren versucht alles zu regeln, damit es die Eltern früh wissen“, sagt Brandt. Über soziale Netzwerke, die Homepage der Schule, Zeitung und Radiosender habe sich die Nachricht schnell verbreitet.

243 Grundschüler waren nach Angaben Brandts von dem Ausfall betroffen. Die Schule richtete von 7 bis 12.45 Uhr eine Notfallbetreuung im Freizeitbereich für Eltern ein, die keine andere Betreuungsmöglichkeit kurzfristig organisieren konnten. Nur 13 Kinder wurden dort den Vormittag über von pädagogischen Mitarbeitern und Lehrern beaufsichtigt. „Sie waren in der Bibliothek, haben gespielt, gelesen, gebastelt und gemalt“, sagt Brandt. Die Eltern haben schnell geholfen. „Es hat uns gefreut, dass wir so viel Unterstützung durch die Eltern erfahren haben“, sagt die Schulleiterin.

Am Donnerstag haben Techniker intensiv an der Fehlersuche und der Reparatur der Heizungsanlage gearbeitet. Bis zum Schulstart am Freitagmorgen soll es in den Räumen wieder warm sein.

Von Julia Polley

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein zehnjähriger Junge ist am Mittwochmittag bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Langenhagen verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, denn die Ursache für den Zusammenstoß ist noch unklar.

10.01.2019

Benjamin Schramm und Manuel Rogall spielen als Duo Pianovoice beim nächsten offenen Klavier am 18. Januar im Langenhagener City-Center. Als weiterer Gast hat sich Ex-Bundespräsident Christian Wulff angekündigt.

13.01.2019

Zwei Autos sind am Mittwochabend in Höhe der Autobahnauffahrt zusammengestoßen. Dabei wurde ein 58-Jähriger leicht verletzt. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren vor Ort.

10.01.2019