Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Langenhagen
Die Feuerwehr muss am Sonnabend zu drei Einsätzen ausrücken.

Eine aufgebrochene Wohnungstür, ein gelöschtes Autos und ein leergepumpter Keller: Diese drei Einsätze stehen seit dem Wochenende im Protokoll der Ortsfeuerwehren Langenhagen. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Das Theater für Niedersachsen gastiert mit der „Hexenjagd" von Arthur Miller in Langenhagen.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nachdem die Vorstellung im Januar krankheitsbedingt abgesagt werden musste, gastiert nun das Theater für Niedersachsen am 28. Februar mit dem Stück „Hexenjagd“ von Arthur Miller in Langenhagen.  

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
An den Eingangstüren zum CCL weisen seit kurzem Aufkleber auf die offiziell eingeschränkte Parkzeit hin.

Das City Center Langenhagen (CCL) will sich gegen Dauerparker wehren. Das Management hat die Höchstparkdauer für alle Bereiche auf drei Stunden vereinheitlicht. Kunden und Mitarbeiter, die ihre Autos dort während ihrer Erledigungen oder Tätigkeit abstellen, müssen aber keine Sanktionen fürchten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Die Polizei ermittelt wegen der Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole.

Die Polizei sucht Unbekannte, die ein großes Hakenkreuz an eine Langenhagener Flüchtlingsunterkunft geschmiert haben. Parallel haben dort auch Container gebrannt. Nun ermittelt die Kripo.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Die Container hinter der Feuerwehr in Kaltenweide sollen weiter zur Betreuung von Hortkindern genutzt werden.

Das dürfte Eltern erleichtern: Die Stadt reagiert auf den steigenden Bedarf an Betreuung von Grundschülern am Nachmittag: In der Kernstadt sollen 25, in Kaltenweide 30 und in Krähenwinkel 20 zusätzliche Hortplätze eingerichtet werden.

mehr
Langenhagen
Die Langenhagener Mehrheitsgruppe setzt beim Sparen nun auf Dialog.

In Sachen Haushaltsbegleitantrag räumen Vertreter der Mehrheitsgruppe „AG Vielfalt“ durchaus Fehler bei der eigenen Kommunikation ein. Doch das solle sich nun im Dialog mit Bürgermeister und Verwaltung ändern.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Andrea Kuschetzki von der Universität und Wirtschaftsförderer Thoralf Ohde besprechen den Ablauf des Informationsgespräches.

Mitarbeiter von Uni-Transfer beraten demnächst Langenhagener Unternehmen kostenlos vor Ort. Dabei werden die Möglichkeiten des Wissenstransfers ausgelotet und konkrete Projekte in den Firmen diskutiert.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Alter und neuer Vorstand der Langenhagener SPD-Abteilung: Ole Westerholz (von links), Dilek Yazgan, Cornelia Lütge, Frank Stuckmann und Sven Seidel.

In diesen Zeiten ja kaum noch denkbar: Kontinuität innerhalb der SPD. Doch in Langenhagen beweisen genau das die Sozialdemokraten. Der gesamte Vorstand des Abteilung ist wiedergewählt worden.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Einbrecher haben bei einem Supermarkt eine Scheibe eingeschlagen und Zigaretten gestohlen.

Einbrecher haben aus einem Supermarkt in Schulenburg im großen Stil Zigaretten gestohlen. Die Täter hatten die Alarmanlage mit Bauschaum außer Gefecht gesetzt.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Langenhagener leistet bei der Festnahme heftigen Widerstand.

Ein per Haftbefehl gesuchter Langenhagener hat bei seiner Festnahme heftigen Widerstand geleistet. Zwei Beamte wurden verletzt. Ein Großaufgebot der Polizei konnte den 25-Jährigen schließlich verhaften.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
HAZ-Redakteur und Buchautor Simon Benne wird über die Schicksale der Vertriebenen sprechen.

Mehrere Initiativen in Langenhagen haben zusammen mit Studenten der Hochschule Hannover die Themenwoche „Kriegskinder“ initiiert. Die kostenlose Veranstaltungsreihe beginnt am , 20. Februar.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Für das Schiedsamt Schulenburg sucht die Stadt Langenhagen eine neue Schiedsperson.

Schlichten statt richten: Die Stadt Langenhagen sucht für Schulenburg eine neue Schiedsperson. Diese ist ehrenamtlich aktiv – erhält aber von der Stadt eine entsprechende Aus- und Fortbildung.

  • Kommentare
mehr
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr