Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Angetrunkener fährt ohne Führschein
Umland Langenhagen Nachrichten Angetrunkener fährt ohne Führschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 04.10.2017
Die Polizei ermittelt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Da die Beamten im Atem des Mannes Alkohol rochen, schauten sie genauer hin und stellten einen Atemalkoholwert von unter einem Promille fest; jetzt läuft ein Ordnungswidrigkeitsverfahren. Zudem habe sich der Verdacht erhärtet, dass der Mann gar keinen Führerschein hat, teilte ein Polizeisprecher weiter mit. Vor diesem Hintergrund wird sich der 43-Jährige in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Zwei erheblich alkoholisierte Männer aus Langenhagen haben am Sonnabend zwischen 17 und 18 Uhr einen 30-Jährigen aus Sehnde geschlagen. Nachdem sie von der Polizei gestellt wurden, wollten sie auch die Beamten verletzen.

04.10.2017

Soll die Robert-Koch-Realschule in eine IGS umgewandelt werden - wie es die SPD vorschlägt - oder eher doch in eine Oberschule, wie es der CDU vorschwebt? Nach langer Diskussion haben beide Anträge im Langenhagener Rat keine Mehrheit gefunden. Nun müssen die Politiker über die Zukunft weiter beraten.

Sven Warnecke 02.10.2017

Erneut verzeichnet die Langenhagener Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit im September einen leichten Rückgang der Erwerbslosenzahlen. Demnach sank die Zahl der Menschen ohne Job um 28 auf 1962. Das sind 116 weniger als noch vor einem Jahr.

Sven Warnecke 02.10.2017
Anzeige