Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Depelmann feiert 40 Jahre mit Sommerfest
Umland Langenhagen Nachrichten Depelmann feiert 40 Jahre mit Sommerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 01.06.2018
Die Galerie Depelmann in Langenhagen feiert 40-jähriges Bestehen. Quelle: Bismark (Archiv)
Krähenwinkel

Das wird ein vorgezogener Sommer – und das alles sehr künstlerisch. Die Galerie Depelmann feiert 40-jähriges Bestehen. Das feiert die Galerie, die an der Walsroder Straße 305 in Krähenwinkel beheimatet ist, mit einem bunten Programm.

Am Freitag, 1. Juni, eröffnet Depelmann im Rathaus der Stadt Langenhagen bereits eine Ausstellung. „Das kleine Format“ lautet das Motto ab 18 Uhr. Gezeigt werden Unikate und Grafiken im Format 20 mal 20 Zentimeter. Zu sehen sind die neuen Werke der Depelmann-Künstler noch bis zum 29. Juni im Rathaus, Marktplatz 1, zu den dortigen Öffnungszeiten.

Während die Ausstellung noch läuft, startet der traditionelle Skulpturensommer in den Galerie-Räumen in Krähenwinkel. Am Sonntag, 17. Juni, sind ab 11 Uhr Bildhauerarbeiten für Haus und Garten zu sehen. Zu diesem Sommerfest, das um 17 Uhr endet und bei dem jederzeit für Essen und Trinken gesorgt ist, bietet das Swing Town Quartett Musik im Dixieland-Stil. Bei einer Tombola können die Gäste attraktive Preise gewinnen. Der Skulpturensommer hat seine Finissage am 28. Juli.

Die Galerie wurde 1978 von Liesa und Hargen Depelmann gegründet und ist inzwischen auf 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche angewachsen – aber immer am gleichen Standort. Sie genießt einen bundesweit ausgezeichneten Ruf. Zum Repertoire gehört vorwiegend zeitgenössische Kunst von etablierten und jungen Künstlern, die in Einzelausstellungen oder auf nationalen sowie internationalen Messen präsentiert und vertreten werden. Im Zuge der Galerietätigkeit bietet Depelmann auch Arbeiten von Künstlern an, die primär der Zeit nach 1950 zuzuordnen sind wie Horst Janssen, Marino Marini oder Mimmo Paladino.

Von Stephan Hartung und Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts der anhaltenden Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden. Darauf weist die Langenhagener Feuerwehr hin. Die Ehrenamtlichen mussten zuletzt am Sonntag zu einem Flächenbrand ausrücken.

28.05.2018

Das offene Klavier – es steht künftig auf dem Langenhagener Marktplatz –nähert sich seiner Fertigstellung. Entertainer Matthias Brodowy steht für die Eröffnung am 31. Mai schon in den Startlöchern.

31.05.2018

Wissenschaft mit allen Sinnen: Das verspricht der Buchautor Joachim Hecker seinem jungen Publikum in Langenhagen. Am Sonnabend, 2. Juni, ist er mit vielen Experimenten und spannenden Geschichten im Haus der Jugend zu Gast.

31.05.2018