Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Radler haben reichlich "getankt"
Umland Langenhagen Nachrichten Radler haben reichlich "getankt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.09.2017
Von Sven Warnecke
Die Polizei hat in Twenge zwei betrunkene Radfahrer gestoppt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Kaltenweide

Nach Auskunft eines Sprechers der Langenhagener Polizei war eine Streifenwagenbesatzung am frühen Sonnabendmorgen gegen 2.30 Uhr auf dem Hainhäuser Weg in Twenge unterwegs. Dabei fiel ihren ein Radler auf, der Schlangenlinien und ohne Licht fuhr. Sie stoppten den 18-Jährigen. Ein Schnelltest mit dem Alkomaten ergab dann einen Wert von 2,33 Promille. In der Folge wurde eine Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Nur gut eine Stunde später bemerkte die Polizeistreife ebenfalls auf dem Hainhäuser Weg in Twenge einen 33 Jahre alten Radfahrer, der ebenfalls ohne Licht unterwegs war. Zudem fiel der Radler wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Ein Schnelltest ergab 1,97 Promille. Auch bei ihm wurde eine Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Zum ehrenamtlichen Engagement seiner Bürger pflegt die Stadt Langenhagen ein ganz besonderes Verhältnis. Schließlich weiß man auch, was man an den Ehrenamtlichen hat. Das ist nun bei der Ehrenamtsgala gefeiert worden. Das Fest soll eine feste Größe im Veranstaltungskalender Langenhagens werden.

27.09.2017

Das Dach der Peko-Halle ist dicht. Damit kann die Stadt nun doch dauerhaft gegen die Schimmelbildung im Geräteraum vorgehen. Ob die bereits von Gutachtern in Teilen für den Sportunterricht freigegebene Halle damit wieder gänzlich nutzbar wird, entscheidet sich bis Ferienende.

Rebekka Neander 25.09.2017

Diese Masche haben Einbrecher in Langenhagen längere Zeit nicht angewendet: das Aufbohren von Tür- oder Fensterrahmen. Nun hat es in jüngster Zeit bereits drei Fälle - und immer in der Silberseesiedlung gegeben. Die Polizei sieht deshalb durchaus einen Tatzusammenhang und bittet um Zeugenhinweise.

Sven Warnecke 22.09.2017
Anzeige