Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Zahl der Erwerbslosen sinkt weiter
Umland Langenhagen Nachrichten Die Zahl der Erwerbslosen sinkt weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.10.2017
Von Sven Warnecke
Die Agentur für Arbeit hat die Monatsstatistik für Langenhagen vorgestellt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Damit liegt die Arbeitslosenquote in der Stadt aktuell bei 6,7 Prozent (2016: 7,1 Prozent). Das geht aus der am Freitag vorgestellten Statistik hervor. Seit Jahresbeginn hatten sich nach Angaben der Behörde 4253 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, im selben Zeitraum fanden 4218 Langenhagener eine neue Arbeitsstelle.

Die nun vorgelegten Zahlen spiegeln auch den bis in den September dauernden Beginn des Ausbildungsjahres wider: Denn nach dem Monat August sank die Zahl der jungen Erwerbslosen im Alter von 15 bis 25 Jahren weiter auf 172.

Bei den offenen Stellen verzeichnet die Arbeitsagentur einen leichten Rückgang um sieben auf 763. Das betrifft nach wie vor Bereiche wie etwa Logistik und Einzelhandel. Unternehmen der Flughafenstadt meldeten im September 264 offene Stellen, 43 mehr als vor einem Jahr. Seit Jahresbeginn wurden von Firmen 2122 neue Mitarbeiter gesucht.

Auf dem Weg in die Selbstständigkeit braucht es nicht nur eine gute Idee und einen Businessplan, sondern auch Unterstützung. Das wissen die Wirtschafts-Senioren. Deshalb bietet der Verein Existenzgründern ehrenamtlich Hilfe an. Nun kommen die Senioren für einen Beratungstag nach Langenhagen.

Sven Warnecke 02.10.2017

Zwei mächtige Bäume auf dem Kinderspielplatz am Riedgrasweg in Kaltenweide sind am Donnerstag gefällt worden. Bei ihnen waren erhebliche Schäden festgestellt worden, heißt es von Seiten der Stadt. Da die Verwaltung aber nicht rechtzeitig über das Manöver informiert hat, hagelte es Kritik.

Sven Warnecke 01.10.2017

Dieser Anlass ist kein angenehmer. Aber es ist gut, dass die Stadt Langenhagen an dieser Tradition festhält und einmal im Jahr an dieses Ereignis erinnert: Am 27. September 1943 kamen in Langenhagen während eines Luftangriffs der Alliierten Streifkräfte zahlreiche Menschen ums Leben.

01.10.2017
Anzeige