Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autoknacker haben es auf alten BMW abgesehen
Umland Langenhagen Nachrichten Autoknacker haben es auf alten BMW abgesehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 28.03.2018
Die Polizei sucht Diebe, die in Kaltenweide ein Auto gestohlen haben. Quelle: Symbolbild
Kaltenweide

 Die Polizei sucht Autodiebe, die es auf einen BMW älterer Bauart abgesehen hatten. Die Täter entwendeten zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen die knapp zehn Jahre alte, anthrazitfarbene Limousine. Der BMW 525d war zur Tatzeit am Fahrbahnrand des Elisabeth-Selbert-Wegs in Kaltenweide abgestellt.

Nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Langenhagener Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatte die 42-jährige Fahrzeughalterin am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr den Diebstahl ihres Autos bemerkt und Anzeige erstattet. Die Frau hatte den BMW erst gegen Mitternacht vor ihrem Haus abgestellt. Die Polizei beziffert den Wert des Fahrzeugs auf etwa 10.000 Euro.

Hinweise erbittet die Ermittler im Langenhagener Kommissariat, Telefon (0511) 1094215.

Offenbar haben es die Autodiebe derzeit auf ältere BMW der Fünfer-Reihe abgesehen. Erst in der vergangenen Woche hatten Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen ein neun Jahre altes Fahrzeug an der Schaumburger Straße in Mellendorf entwendet. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Parkplätze, Flyer und Homepage – der Beirat für Menschen mit Behinderungen hat sich während seiner Sitzung mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigt. 

31.03.2018

Die Abrissarbeiten der alten Turnhalle an der Brinker Schule haben begonnen. Nach Ostern rücken die großen Bagger an. Mehr als 1500 Tonnen Schutt müssen anschließend über die Angerstraße abgefahren werden.

31.03.2018

Um Krach von Flugzeugen zu minimieren, schlägt die Fluglärmkommission des Langenhagener Flughafens eine ganze Reihe von Maßnahmen vor. Dazu gehört auch eine bessere Koordination bei Arbeiten auf den Landebahnen. 

30.03.2018