Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Love-Mobil gerät im Stadtkern in Brand
Umland Langenhagen Nachrichten Love-Mobil gerät im Stadtkern in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 20.10.2017
Von Rebekka Neander
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte bei dem Fahrzeugbrand Schlimmeres verhindert werden.  Quelle: Bierschwale (Feuerwehr)
Langenhagen

Die Polizei hatte die Langenhagener Feuerwehr gegen 22.12 Uhr alarmiert. Aus dem auf einem Seitenstreifen der Kurt-Schumacher-Allee abgestellten VW-Transporters drang Rauch nach draußen. Die Feuerwehr rückte mit zwei Tanklöschfahrzeugen und zwölf Einsatzkräften aus. Unter Atemschutz öffneten die Feuerwehrleute die Schiebetür und konnten den auf dem Boden des Innenraums entstandenen Kleinbrand umgehend löschen und "damit Schlimmeres verhindern", wie Feuerwehrsprecher Christian Hasse berichtet. 

Fotostrecke Langenhagen: Love-Mobil gerät im Stadtkern in Brand

Für Außenstehende wirkt es schnell, die CDU nennt es "turnusgemäß": Claudia Hopfe kehrt nach nur einem Jahr nicht an die Spitze der Rats-Fraktion zurück. An ihre Stelle rückt nun der Kaltenweider Ortsbürgermeister Reinhard Grabowsky. Am Streit in der Fraktion hänge der Wechsel nicht, heißt es.

Rebekka Neander 23.10.2017

Eine defekte Trafo-Station für die Beleuchtung der Godshorner Apotheke hat gestern Nachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt: Zunächst bemerkte ein Bewohner den Geruch von verschmorten Elektro-Teilen und alarmierte die Rettungskräfte.

20.10.2017

Verjüngungskur bei der Polizei Langenhagen: 17 neue Beamte sind dort seit dem 1. Oktober im Dienst. Nun sind sie der Öffentlichkeit vorgestellt worden.

25.10.2017