Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Geburtstagskonzert für Chorgründer Engelke
Umland Langenhagen Nachrichten Geburtstagskonzert für Chorgründer Engelke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 16.11.2014
Zum 80. Geburtstag gab es für Arnold Engelke Ständchen vom Singkreis sowie den Harmony Brothers. Quelle: Katerine Jarolim-Vormeier
Langenhagen

60 gestandene Sänger haben ihm nacheinander ein Ständchen voller Inbrunst gesungen - und an der Seite seiner Frau Margarethe schmetterte der so Geehrte laut „Bravo!“ zurück.

Die Liedertafel Kaltenweide, die Zelleriebrüder und -schwestern, die Harmony Brothers und der Singkreis Langenhagen gestalteten gemeinsam den Geburtstagsreigen für den sichtlich gerührten Jubilar. Alle beteiligten Chöre, außer der Liedertafel, hat Engelke selbst ins Leben gerufen.

Einige Weggefährten erinnerten während des Konzerts an die Zusammenarbeit mit dem Geburtstagskind. Der ehemalige Leiter der Orientierungsstufe, Reinhard Grabowski, bescheinigte Engelke Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. „Er ist ein Macher, und er reißt die Leute mit“, sagte Gerda Negraßus über den Gründer des Langenhagener Singkreises, in dem sie selbst aktiv ist. Matthias Gleichmann von den Harmony Brothers lobte Engelkes Spontaneität. „Wenn er für jemanden einspringen muss, ist er sofort da.“

Von Katerine Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Elektroschockgeräte und Pfefferspray hat ein 24-Jähriger am Sonnabend auf dem Flohmarkt an der Pferderennbahn verkaufen wollen. Polizeibeamte stellten die Gegenstände sicher, weil der Mann gegen das Waffengesetz verstieß.

16.11.2014

Mit Zusatzkosten im siebenstelligen Bereich muss Langenhagen ab dem nächsten Jahr für die Kitas rechnen: Nach einer Forderung des Landes benötigen die Einrichtungen neue Vertretungskräfte.

15.11.2014

Hainhaus und die Siedlung Twenge werden ab Mitte 2015 über eine moderne Breitbandversorgung verfügen: Das hannoversche Unternehmen htp wird in den beiden Ortsteilen die VDSL-Technik aufbauen, interessierte Haushalte an ihr Hochgeschwindigkeitsnetz anschließen und Bandbreiten bis 50 Mbit/s zur Verfügung stellen.

15.11.2014