Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jürgen Miethe leitet nun Kulturring in der Stadt
Umland Langenhagen Nachrichten Jürgen Miethe leitet nun Kulturring in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 27.03.2018
Jürgen Miethe (links) als neuer Vorsitzender bedankt sich zusammen mit Sigrid Kastner (zweite von rechts) und Holger Finck bei der ehemaligen Leiterin des Kulturrings Anneke Bazuin mit einem Blumenstrauß. Quelle: Privat
Anzeige
Langenhagen

 Jürgen Miethe ist neuer Vorsitzender des Kulturrings Langenhagen. In der Jahresversammlung wählten ihn die Mitglieder zum Nachfolger von Anneke Bazuin, die das Amt 2015 von der langjährigen Leiterin Gerda Negraßus übernommen hatte. Damals drohte die Auflösung des Vereins, da sich keine Kandidaten für den Vorstandsposten gefunden hatten.  Um das zu vermeiden, stellte sich Bazuin zur Wahl, ohne sich sicher zu sein, ob ihr diese Position gefallen würde, teilt nun Kulturring-Sprecherin Sigrid Kastner mit. 

Nach gut zweieinhalb Jahren ist nun Schluss. Denn ihr sei klar geworden, dass es zwar eine gute Erfahrung für sie gewesen war. Doch noch viel wichtiger ist, dass der Kulturring erhalten blieb. Denn „das ist wichtig für Langenhagen“, betonte Bazuin als scheidende Vorsitzende. „Jetzt möchte ich mich aber doch lieber wieder meinen anderen Interessen widmen“, sagte sie. Aus diesem Grund sei sie sehr froh, mit Jürgen Miethe einen Nachfolger gefunden zu haben, der sich im vergangenen Jahr schon engagiert eingearbeitet hatte und Lust auf die neue Aufgabe habe, meinte Bazuin. 

Jürgen Miethe - auch Vorsitzender im Langenhagener Bürger- und Heimatverein - war seit dem letzten Jahr bereits Stellvertreter von Bazuin im Kulturring und wurde nun einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sowohl Holger Finck als Kassenwart wie auch Sigrid Kastner als Schriftführerin bleiben für weitere drei Jahre im Vorstand. Für den Posten des zweiten Vorsitzenden fand sich indes kein Nachfolger. 

Inzwischen laufen die Vorbereitungen für das 13. Kulturfestival. Dabei präsentieren sich vom 17. bis 22. September Langenhagener Gruppen und Solokünstler mit einem abwechslungsreichen Programm aus Tanz und Musik. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizei, Stadt und Rennverein fühlen sich für den Saisonauftakt an Ostermontag gerüstet. Um ein Verkehrschaos an dem hochfrequentierten Renntag zu vermeiden, ist das Konzept des letzten Jahres erneut modifiziert worden.

26.03.2018

Neuer Veranstalter und neuer Termin: In diesem Jahr beginnt das Langenhagener Stadtfest bereits Anfang Juni. Auch das Programm ist neu.

26.03.2018

Nach zwei Einbrüchen im Stadtgebiet sucht die Polizei Langenhagen nun die Täter. Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.

23.03.2018
Anzeige