Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autoknacker stehlen mobile Navigationsgeräte
Umland Langenhagen Nachrichten Autoknacker stehlen mobile Navigationsgeräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 05.02.2018
Autoknacker haben am Flughafen aus zwei Fahrzeugen die mobilen Navigationsgeräte gestohlen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

 Eine böse Überraschung haben Urlauber nach ihrer Rückkehr jetzt am Flughafen Langenhagen erlebt: Autoknacker hatten ihre im Parkhaus an der Flughafenstraße abgestellten Fahrzeuge aufgebrochen. Aus beiden wurde nach Auskunft von Rüdiger Vieglahn, Leiter des Langenhagener Kriminal- und Ermittlungsdienstes, die mobilen Navigationsgeräte gestohlen. Die Täter hatten zwischen Montag, 22. Januar, und Sonnabend, 3. Februar, bei dem VW Touran und dem Renault Capture die Seitenscheiben eingeschlagen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 1094215. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kulturring Godshorn hat Thomas Müller zu Gast. Der Ingenieur schreibt sein Programm selbst und begeistert damit das Publikum – und kann eine gewisse Ähnlichkeit zu Modezar Karl Lagerfeld nicht verhehlen.

05.02.2018

Zu einem Naturerlebnis-Wochenende auf Gut Sunder lädt der Naturschutzbund (Nabu) Langenhagen seine jugendlichen Mitglieder - und solche, die es werden wollen - im Mai ein. Anmeldungen müssen bis zum 1. April erfolgen.

Thomas Böger 08.02.2018

In der Krähenwinkler Matthias-Claudius-Kirche herrscht bis zum Sommer eine Vakanz. Das Pastorenehepaar Venz und Renner-Venz hat die Gemeinde verlassen.

05.02.2018