Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Abgesägte Bäume werden von der Stadt ersetzt
Umland Langenhagen Nachrichten Abgesägte Bäume werden von der Stadt ersetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 23.02.2018
Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes fällen am Montag an der Südpassage einen vom Sturm beschädigten Baum. Quelle: Sven Warnecke
Langenhagen

 Drei weitere Bäume sind am Montag aus dem Langenhagener Stadtzentrum verschwunden. Mitarbeiter des Betriebshofes hatten die vom Sturm „Xavier“ beschädigten Gewächse abgesägt. Doch nach Angaben von Rathaussprecherin Juliane Stahl sollen demnächst neue gepflanzt werden. „Die Stadt Langenhagen lässt die Neuanpflanzung von 34 Bäumen vorbereiten“, teilt sie dazu mit. Bis Ende dieser Woche werden an fünf Standorten im Stadtgebiet Löcher ausgehoben. Bis Ende April werden diese dann mit Ahornbäumen, Birken, Eichen, Erlen, Linden und Kastanien bepflanzt. In die Neuanpflanzungen investiert Langenhagen knapp 73.000 Euro. Eine beauftragte Firma lockert dafür derzeit an den Standorten Buchengarten, Am Brinkholt, Wiesenpark in Schulenburg, Hainhäuser Weg in Twenge und Niederrader Allee zunächst die Erde auf und hebt dann die Pflanzgruben aus. swa

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der in Hannover lebende Jorge La Guardia gilt als einer der wichtigsten Köpfe in der Flamencoszene. Nun gastiert der Künstler am 24. Februar wieder im Langenhagener daunstärs. 

23.02.2018

Und die Hilfe geht immer weiter: Der Inner Wheel Club Langenhagen-Wedemark findet den Verein Kochen für Obdachlose so toll, so dass sie ihre eigenen Statuten außer Acht lassen –und erneut spenden.

22.02.2018

Die Langenhagener Stadtverwaltung prüft jetzt drei Alternativen für mehr Verkehrssicherheit in Godshorn.

Thomas Böger 22.02.2018