Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Vereine können sich bei Stadtfest präsentieren
Umland Langenhagen Nachrichten Vereine können sich bei Stadtfest präsentieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 26.03.2018
In diesem Jahr wird das Langenhagener Stadtfest bereits im Juni gefeiert. Quelle: Sven Warnecke (Archiv)
Langenhagen

 Neuer Veranstalter und neues Datum: Das dreitägige Langenhagener Stadtfest beginnt unter der Regie von Bernd Bolte aus Bad Oeynhausen bereits am 8. Juni. Doch es gibt noch weitere Neuerungen, teilt Marcel Neure von der Freiwilligenagentur Langenhagen mit. Seinen Angaben zufolge ist für Sonnabend, 9. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein sogenannter Tag der Langenhagener geplant. 

Dabei haben ehrenamtlich aktive Gruppen und Vereine die Gelegenheit, sich zu präsentieren. „Dazu möchte der Veranstalter die Aktivitäten der einheimischen Vereine stärken, in den Vordergrund rücken und unterstützen“, kündigt Neure an. Sie erhielten die Möglichkeit, sich auf der Hauptbühne des Stadtfestes auf dem Marktplatz darzustellen und Werbung in eigener Sache zu machen.  Die Freiwilligenagentur sucht dafür nun Langenhagener Gruppen oder Vereine, die dem Publikum ihr Können, ihre Musik, ihre Show oder ihre Besonderheit zeigen möchten. „Vom Konzert, über sportliche Darbietungen bis zu kleinen Theateraufführungen ist vieles denkbar“, listet Neure die Möglichkeiten auf. Dabei sei es im Vorfeld wichtig, dass sich die Interessierten bei ihm meldeten und vor allem auch mitteilten, wie viel Zeit sie für ihren Auftritt auf der Bühne zwecks besserer Koordination benötigten. Diese Rückmeldungen gebe die Freiwilligenagentur an Veranstalter Bolte weiter, der gegebenenfalls eine Auswahl treffen und den Programmlauf erstellen wird.  Interessierte können sich bis zum 31. März bei Neure unter Telefon (0511) 73079988 und per E-Mail an freiwiligenagentur@langenhagen.de melden. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach zwei Einbrüchen im Stadtgebiet sucht die Polizei Langenhagen nun die Täter. Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.

23.03.2018

In Plumhof ist der alter Trafoturm mittlerweile eine Vogel-Heimat. Auch dank der Region Hannover, die das Projekt der Wedemärker Naturschützer finanziell unterstützt.

26.03.2018

Mehr als 100 Besucher sind zum Tag gegen Rassismus ins Langenhagener Cinemotion gekommen. Dort haben sie einen Film gesehen, der auf unterhaltsame Art und Weise zeigt, wie Vorbehalte abgebaut werden können.

26.03.2018