Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Fahndung: Unbekannter hebt Geld ab
Umland Langenhagen Fahndung: Unbekannter hebt Geld ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 07.12.2018
Wer kennt diesen Mann? Er steht im Verdacht, im Juni mehrfach unbefugt Geld über eine EC-Karte, die er gefunden hatte, abgehoben zu haben. Quelle: Polizeidirektion Hannover
Langenhagen

Wer kennt diesen Mann? Er steht im Verdacht, zwischen dem 20. und 22. Juni dieses Jahres insgesamt fünf Mal unbefugt Geld an Langenhagener Geldautomaten abgehoben zu haben. Er verwendete laut Polizei seinerzeit eine EC-Karte, die ein 18-jähriger Langenhagener nach eigenen Worten zuvor verloren hatte. Der 18-Jährige meldete den Verlust der Karte am 27. Juni bei der Polizei Langenhagen, nachdem ihm aufgefallen war, dass inzwischen mehrere Abbuchungen von seinem Konto vorgenommen worden waren. Insgesamt hat der Unbekannten 1500 Euro mit der gefundenen EC-Karte vom Konto abgehoben.

Wer kennt diesen Mann? Er steht im Verdacht, im Juni mehrfach unbefugt Geld über eine EC-Karte, die er gefunden hat, abgehoben zu haben. Quelle: Polizeidirektion Hannover

Wer Hinweise auf die Identität und den Verbleib des Gesuchten hat, erreicht die Polizei Langenhagen in der Ostpassage Langenhagen sowie unter Telefon (0511) 1094217. Dass die Polizei erst jetzt das Foto des Gesuchten veröffentlicht, begründet Polizei-Sprecher André Puiu mit der Verhältnismäßigkeit dieser „letzten, rechtlich möglichen“ Aktion. Mit Ausnahme von Kapitalverbrechen dürfe die Polizei Bilder erst an die Öffentlichkeit geben, wenn alle anderen Fahndungsmöglichkeiten ohne Erfolg geblieben seien.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Stadtgebiet Langenhagen lesen Sie hier.

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der unbefugt Geld abgehoben hat. Quelle: Symbolbild

Von Rebekka Neander

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Unfall musste die Flughafenstraße am Freitag über Stunden gesperrt werden. Ein Lastwagen war in einen Graben gefahren und musste geborgen werden. Seit Mittag ist die Strecke wieder frei.

07.12.2018
Burgwedel Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen - Landessuperintendentin weiß zu beeindrucken

„Sie hat uns umgehauen.“ Mit diesem Fazit haben Maren Konradt und Ole Mewes aus der Kirchenkreisjugend Burgwedel-Langenhagen ihr Treffen mit der Landessuperintendentin Petra Bahr kommentiert.

06.12.2018

Der Weihnachtsmarkt rund um die Elisabethkirche, Eisschwimmen am Silbersee, Weihnachtskonzert im CCL und NKR-Typisierungsaktion: Das und mehr ist am Wochenende in Langenhagen los.

06.12.2018