Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Orientalischer Nachmittag im Rohdehof
Umland Langenhagen Orientalischer Nachmittag im Rohdehof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 13.09.2018
Während des Kulturfestivals gibt es orientalischen Tanz zu sehen. Quelle: privat
Langenhagen

Das Langenhagener Kulturfestival steht vor der Tür. Ab Montag, 17. September, steht die Stadt wieder ganz im Zeichen von Musik, Kunst und Kultur. Höhepunkte gibt es während der Woche viele, dazu gehören auch die Tanzgruppen Duo Shimasira und Paradies Oriental. Sie laden während des Kulturfestivals für Mittwoch, 19. September, um 16 Uhr zu einem gemütlichen orientalischen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ins Vereinshaus des Kulturrings Langenhagen im Rohdehaus im Eichenpark ein.

Nach einer kurzen Einführung in die Bedeutung des orientalischen Tanzes für Frauen, zeigen die Gruppen ihre Tänze, die nicht nur orientalisch sind, sondern auch aus den Bereichen Flamenco, Salsa, Fantasy und Mittelalter stammen. Die vier Tänzerinnen freuen sich immer über neue Mitglieder für ihre Gruppe Paradies Oriental. Sie hoffen, dass bei einigen Zuschauerinnen der Funke für ein neues Hobby überspringt. Deshalb bieten sie ihren Gästen an, einige einfache Grundbewegungen zu erlernen und gemeinsam eine kurze Choreografie zu tanzen.

Von Stephan Hartimg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Melanie Rosenthal aus Engelbostel darf sich deutsche Meisterin nennen. Nun ist die 16-Jährige von ihrem Schulenburger Heimatverein – dem SSV – enthusiastisch empfangen worden.

16.09.2018

Sie haben das gleiche Einsatzgebiet: Die Landesstraße 380 etwa. Folgerichtig haben sich nun Engelbosteler und Resser Feuerwehrleute zu einer gemeinsamen Übung getroffen – und damit Weitsicht bewiesen.

13.09.2018

Die Polizei sucht Unbekannte, die bei dem Einbruch in eine Autowerkstatt in Godshorn einen Kunden-Mercedes gestohlen haben. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro.

13.09.2018