Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte 34-Jähriger fährt unter Drogen und ohne Führerschein
Umland Lehrte 34-Jähriger fährt unter Drogen und ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 10.03.2019
Symbolfoto Quelle: Archiv
Lehrte

Die Lehrter Polizei hat einen Autofahrer erwischt, der ohne Führerschein und unter Drogen auf der Ahltener Straße unterwegs war.

Nach Angaben der Polizei kontrollierten Beamte den 34-Jährigen am Freitagmorgen um 7.35 an der Ahltener Straße. Dabei stellten sie fest, dass der aus Polen stammende Mann nicht im Besitz der fahrerlaubnis ist. Bei einer weiteren Überprüfung konnten die Polizisten sehen, dass der Mann offensichtlich unter Betäubungsmitteln stand. Ein Urintest reagierte positiv auf das Betäubungsmittel Amphetamin. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Wagen musste er stehen lassen.

Ihn erwarten nun Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens ohne Führerschein.pos

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Lehrte/Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker. http://www.haz.de/Umland/Lehrte/Polizeiticker-Lehrte

Von Patricia Oswald-Kipper

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben mit schwarzer Farbe eine Garage an der Lehrter Schützenstraße beschmiert.

10.03.2019

Unbekannte sind in eine Laube der Gartenkolonie Dornröschen eingestiegen und haben dort alkoholische Getränke entwendet.

10.03.2019

In diesem Jahr wird die Lehrter City ab 29. September wieder für vier Wochen zur Kunstgalerie. Das Stadtmarketing sucht dazu Künstler, die ihre Werke in Schaufenstern präsentieren wollen.

10.03.2019