Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Thiele legt Mandat im Ortsrat Aligse nieder
Umland Lehrte Thiele legt Mandat im Ortsrat Aligse nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 08.10.2018
Hendrik Thiele scheidet aus dem Ortsrat aus. Quelle: Sandra Köhler
Aligse/Kolshorn/Röddensen

Bei der CDU-Fraktion im Ortsrat Aligse-Kolshorn-Röddensen steht ein Mandatswechsel an: Der bisherige stellvertretende Ortsbürgermeister Hendrik Thiele ist nach Steinwedel gezogen und hat dort eine Filiale seiner Bäckerei „Henne’s Backhaus“ eröffnet. Daher hat er bereits zum 1. September sein Ortsratsmandat niederlegt, wie CDU-Fraktionssprecher Martin Schiweck jetzt mitgeteilt hat. „Es fällt mir schwer, dieses Mandat niederzulegen, hat mir die Arbeit als stellvertretender Ortsbürgermeister im Ortsrat immer Spaß gemacht“ erklärt Hendrik Thiele. „Trotz teilweise hitziger Debatten.“ Damit spielt Thiele unter anderem auf die umstrittene Ansiedlung des geplanten Aldi-Logistikzentrums in Aligse an. Thiele sei bis zu seinem Ausscheiden mit 32 Jahren der jüngste stellvertretende Ortsbürgermeister in der Stadt Lehrte gewesen. In der letzten von ihm geleiteten Sitzung im August hatte er sich wie der Ortsrat für ein Lärmmonitoring in Aligse stark gemacht. Zudem habe Thiele mit dem Blick der jungen Generation viele Ideen und neue Ansätze in die Ortsratsarbeit eingebracht, lobt Schiweck.

Nachrücker für die CDU werde Hans-Heinrich Götting aus Röddensen sein, sobald der Ortsrat den Sitzverlust auf der nächsten planmäßigen Sitzung am 16. Oktober festgestellt hat, kündigt Schiweck an. Der 65-Jährige sei bereits früher im Ortsrat tätig gewesen. Somit sei die CDU-Fraktion Aligse-Kolshorn-Röddensen wieder mit einem Vertreter aus jedem Ortsteil besetzt.

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie haben sich die Tiere wohl auf der Arche Noah gefühlt? Und was haben sie gemacht? Antworten darauf gab es bei der Premiere des Theaterstücks „Die wilde Arche Noah“ in der Sievershäuser Kirche.

10.10.2018

Bei der diesjährigen Fahrradrallye der Jugendfeuerwehren der Stadt Lehrte hat die Gruppe aus Ahlten den ersten Platz belegt.

07.10.2018

Seit 70 Jahren setzt sich der Ortsverein Sievershausen des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) für soziale Gerechtigkeit ein. Das haben 120 Mitglieder und Gäste am Sonnabend gefeiert.

11.10.2018